25. Januar 2011, 12:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Mega-Deal: Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkaden

Deka Immobilien hat für rund 250 Millionen Euro das Shopping-Center “Schloss-Arkaden” in der Braunschweiger Innenstadt gekauft. Verkäufer ist der CS Euroreal, ein derzeit eingefrorener offener Immobilienfonds (OIF) der Schweizer Großbank Credit Suisse.

Braunschweiger-schlossarkaden in Mega-Deal: Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkaden

Das 2007 aus Teilen des in den 1950er Jahren abgetragenen Residenzschlosses rekonstruierte Shopping Center wandert in das Portfolio des offenen Immobilienfonds “Deka Immobilien-Europa”.

Die Immobilie ist einer Unternehmensmitteilung zufolge das größte Einzelhandelsobjekt im Stadtzentrum. Die vermietbare Fläche beträgt insgesamt 55.481 Quadratmeter und verteilt sich auf 34.491 Quadratmeter Einzelhandelsfläche, 13.547 Quadratmeter Bürofläche und 7.263 Quadratmeter Nebenfläche. Zudem bieten Parkdecks 1.268 Stellplätze. Das Shopping-Center ist laut Deka Immobilien an insgesamt 149 Parteien voll vermietet. Zu den Hauptmietern gehören neben der Stadt Braunschweig der Elektrofachmarkt Saturn sowie das Textileinzelhandelsunternehmen H&M.

Mit dem Verkauf der Schloss-Arkaden hat das Management des derzeit von der Rücknahme der Anteilsscheine ausgesetzten CS Euroreal Ende Dezember eigenen Angaben zufolge die vierte Immobilie ihres offenen Immobilienfonds über dem zuletzt ermittelten Verkehrswert veräußert. Diese Verkäufe sollen die Liquidität des Fonds erhöhen, um die Wiedereröffnung für Rücknahmen vorzubereiten und eine nachhaltige Öffnung des eingefrorenen OIF zu gewährleisten.

Seit Fertigstellung sei der Wert der als Projektentwicklung begonnenen Schloss-Arkaden um 25 Prozent gestiegen. so die Credit Suisse Asset Management Immobilien KAG. Der zuletzt veröffentlichte Verkehrswert der Liegenschaft habe 228,3 Millionen Euro betragen. “Die Schloss-Arkaden stehen exemplarisch für die hohe Qualität der Objekte im CS Euroreal. Mit dieser Transaktion realisieren wir die hervorragende Wertentwicklung der Immobilie für unsere Anleger. Gleichzeitig ist sie ein weiterer Meilenstein für die Wiedereröffnung unseres Fonds”, kommentiert KAG-Geschäftsführer Karl-Heinz Heuß. “Sie belegt, dass der CS Euroreal auch in einer Phase der Rücknahmeaussetzung ein gutes Investment ist. Außerdem zeigt sie, dass der Immobilienmarkt auch im großvolumigen Bereich wieder an Fahrt gewinnt, entsprechende Qualität vorausgesetzt.”

Seite 2: CS Euroreal auf Wiedereröffnungskurs

Weiter lesen: 1 2

3 Kommentare

  1. […] der CS Euroreal konnte einen Verkauf tätigen, ebenfalls über Verkehrswert. Interessanterweise ist der Käufer ein anderer offener Immobilienfonds, der DEKA Immobilien […]

    Pingback von Update offene Immobilienfonds | valueandopportunity — 16. April 2011 @ 10:38

  2. […] Home > Immobilien > Mega-Deal: Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkadencash-online.deDeka Immobilien hat für rund 250 Millionen Euro das Shopping-Center “Schloss-Arkaden” in der Braunschweiger Innenstadt gekauft. …Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkaden von Credit SuisseProperty MagazineAlle 11 Artikel » […]

    Pingback von Home > Immobilien > Mega-Deal: Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkaden – cash-online.de | Hasen Chat Shopping Infos — 27. Januar 2011 @ 21:35

  3. […] Home > Immobilien > Mega-Deal: Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkadencash-online.deDeka Immobilien hat für rund 250 Millionen Euro das Shopping-Center “Schloss-Arkaden” in der Braunschweiger Innenstadt gekauft. …Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkaden von Credit SuisseProperty MagazineDeka kauft Schloss-Araden in BraunschweigRohmert-MedienAlle 12 Artikel » […]

    Pingback von Home > Immobilien > Mega-Deal: Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkaden – cash-online.de | Hasen Chat Shopping Infos — 25. Januar 2011 @ 21:12

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Grundrente beschlossen: Das sollten Sie wissen

Das Bundeskabinett hat die Grundrente beschlossen. Laut Bundesministerium bekommen ab 2021 rund 1,3 Millionen Menschen mit kleinen Renten einen Zuschlag zu ihren Bezügen, wenn sie mindestens 33 Jahre Rentenbeiträge aus Beschäftigung, Kindererziehung oder Pflegetätigkeit nachweisen können. Kosten für den Steuerzahler im Einführungsjahr: Mindestens 1,3 Milliarden Euro. Die Finanzierung ist aber noch unklar. Eine Einkommensprüfung soll sicherstellen, dass Bedarf besteht.
 Rechtsexperten der Arag informieren über die neue Grundrente ab 2021
.

mehr ...

Immobilien

Modernisierungen: Verbrauchern droht Kündigung durch beauftragte Handwerker

Können Modernisierer ihrem Handwerkerbetrieb keine zusätzliche Sicherheit über die vollen Kosten der Baumaßnahme stellen, droht ihnen die kurzfristige Vertragskündigung.

mehr ...

Investmentfonds

Goldinvestment mit gutem Gewissen?

In Zeiten des Klimawandels stehen Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei vielen Verbrauchern hoch im Kurs. So verzichten sie beispielsweise auf Plastikverpackungen und bevorzugen vermehrt regionales Bio-Gemüse. Doch nicht nur bei Nahrungsmitteln spielt die Umweltbilanz der Produkte eine wichtige Rolle. Auch der Abbau von Gold, das zu Schmuck, Münzen oder Barren weiterverarbeitet wird, geht oftmals auf Kosten der Natur.Welche umweltbewussten Alternativen Interessenten zur Verfügung stehen.

mehr ...

Berater

A.S.I.-Chef Rosemeyer geht in den Ruhestand

Klaus Ostholt (54) wird zum 1. Mai in den Vorstand des Finanzvertriebs A.S.I. Wirtschaftsberatung berufen und bildet zusammen mit Jürgen Moll (56), der diesem Gremium bereits seit 2013 angehört, das neue Führungsduo des Unternehmens. Ostholt tritt die Nachfolge von Franz-Josef Rosemeyer (62) an, der nach 19 Jahren an der Unternehmensspitze in den Ruhestand geht.

mehr ...

Sachwertanlagen

Abschied auf dem Sachwerte Kolloquium

Der ranghöchste Vertreter der ehemaligen BSI-Mitglieder im Immobilienverband ZIA legt vorerst keine geschlossenen AIFs mehr auf. Für die Position der Branche ist das vor allem in Bezug auf die ohnehin verbesserungsfähige Selbstdarstellung ein weiterer Rückschlag. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Blick ins Grundbuch: Was alles wichtig ist

Ob für den Immobilienkauf oder -verkauf, am Grundbuchauszug führt kein Weg vorbei. Denn der Grundbuchauszug enthält alle notwendigen Informationen, die für den Kauf- oder Verkaufsprozess bei Immobilien wichtig sind. Was genau ein Grundbuchauszug ist und wo der Antrag zur Grundbucheinsicht gestellt werden kann, erklären die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler.

mehr ...