Moll leitet Asset Management Deutschland bei Union Investment Real Estate

Dominik Moll wird mit Wirkung zum 15. April 2013 die Leitung des Immobilien Asset Management Deutschland bei der Union Investment Real Estate GmbH mit Sitz in Hamburg übernehmen.

Dominik Moll, Union Investment Real Estate

In dieser neu geschaffenen Funktion wird der 39-jährige Diplom-Betriebswirt für den Inlandsbestand von Union Investment in den Segmenten Büro, Geschäftshäuser und Logistik mit einem Gesamtvolumen von derzeit über vier Milliarden Euro verantwortlich sein. Neben dem Asset Management gehört insbesondere die Vermietung und das Mietermanagement zu seinen zentralen Aufgaben.

Moll soll ein 36-köpfiges Team aus Asset- und Tenant Relations Managern leiten und an das Mitglied der Geschäftsführung Volker Noack, berichten. „Asset Management ist der maßgebliche Performancehebel im derzeitigen Marktumfeld. Wir freuen uns daher, mit Dominik Moll einen versierten AM-Spezialisten mit langjähriger Management- und Führungserfahrung für uns gewonnen zu haben“, kommentiert Noack die Personalie.

Moll kommt von der Commerz Real AG, wo er seit 2008 als Prokurist in unterschiedlichen Leitungsfunktionen und seit 2011 als Head of Real Estate Market Germany North tätig war. (te)

Foto: Union Investment Real Estate

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.