18. Dezember 2013, 16:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Dahler & Company mit drei neuen Standorten

Das Netzwerk des Immobilienmaklers Dahler & Company erweitert sich um drei neue Standorte: Neben Rheinland-Pfalz kommen die Hansestadt Lübeck und die Region Kärnten in Österreich dazu.

Dahler & Company

Das Hamburger Maklerunternehmen Dahler & Company erweitert sein Filialnetz.

Dahler & Company nimmt drei neue Standorte in sein Filialnetz auf. Nördlichster von ihnen ist eine neue Repräsentanz in der Hansestadt Lübeck. Axel Wilken, seit 2011 Lizenznehmer der Filiale Timmendorfer Strand, expandiere zunächst mit einem Bürostandort in die Hansestadt.

Die Ausweitung des Dahler & Company Netzwerks in deutsche Mittelstädte wird nach Unternehmensangaben mit der Lizenzvergabe für das Gebiet Pfalz fortgesetzt. Als Lizenznehmer seien die beiden Immobilienmakler Alexander Rein (30) und Valerij Sander (27) gewonnen worden. Das Team starte mit dem ersten Büro in der Westpfalz. Geplant sei eine strategische Erschließung der Vorder- und Südpfalz.

Auch in Velden am Wörthersee hat eine neue Niederlassung ihre Arbeit aufgenommen, für die laut Dahler & Company Katrin Pflügler (27) als Lizenznehmerin gewonnen wurde. Sie werde die Region Kärnten betreuen.

In Velden wird nach Aussage von Dahler & Company wie auch an den Standorten Berlin, Frankfurt und Buchholz der “Immobilien-Shop 2.0” umgesetzt. Dort würden Immobilien digital präsentiert, Tablets sowie Touchscreens würden zur Selbstbedienung einladen und Bewegtbilder sorgten für die optimale Präsentation der Objekte. Zurzeit sei in Velden der Betrieb durch einen Bürostandort aufgenommen, der Shop werde voraussichtlich Ende 2014 eröffnet.

“Wir haben junge und gut ausgebildete Partner gefunden. Gemeinsam mit ihnen freuen wir uns auf die Herausforderungen, die lokalen Immobilienmärkte zu erschließen”, sagt Annekathrin Bethke, Geschäftsführerin der Dahler & Company Franchise GmbH & Co. KG.  Das Netzwerk von Dahler & Company zählt nun 37 Filialen an 26 Standorten in Deutschland, Österreich und auf Mallorca. (bk)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Pflegekosten: Nur jeder Zweite wäre bereit, Einkommen und Rücklagen zur Finanzierung einzusetzen

Zwei Drittel aller Deutschen unterschätzen den Anteil, den man für professionelle Pflege aus eigener Tasche bezahlen muss, so eine repräsentative Umfrage. Knapp jeder Zweite meint, dass die gesetzliche Pflegeversicherung alle Kosten trägt – ein fataler Irrtum.

mehr ...

Immobilien

„Die traditionelle Innenstadt wird niemals sterben“

Die Hamburger Innenstadt benötigt dringend eine Reurbanisierung, da die Innenstadt an Attraktivität zum Wohnen verloren habe. Vier Schlüssel dienen zum Erfolg der Maßnahmen: Mehr Wohnen, Hotel, Gastronomie und Entertainment. Ein Kommentar von Richard Winter, Niederlassungsleiter von JLL Hamburg.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

“Es stehen noch viele Innovationen aus”

Der Sektor Medizintechnik verzeichnet seit Jahren hohe Wachtumsraten. Cash. befragte Marc-André Marcotte, Partner des Private Equity Teams von Sectoral Asset Management, zu den Perspektiven und was bei Investments in diesen Bereich besonders wichtig ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Investment erwirbt Wohnanlage in Berlin-Neukölln

Die Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft hat in Berlin-Neukölln eine Wohnanlage mit 286 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten auf rund 16.500 Quadratmetern Mietfläche erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen eines Individualmandats für einen institutionellen Investor, welchen die Deutsche Investment im Verbund mit der EB GROUP betreut. Verkäufer ist eine private Eigentümergemeinschaft. Der Nutzen-/Lastenwechsel erfolgt voraussichtlich zum 1. Oktober 2019. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

mehr ...

Recht

Gesetzlicher Unfallschutz greift auch bei Probearbeit

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel von Dienstag hervor.

mehr ...