Anzeige
Anzeige
29. Juli 2014, 15:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Immobilienscout24 kooperiert mit Wunschgrundstück.de

Vor dem Hausbau muss erst das passende Grundstück gefunden werden. Doch die Auswahl an Bauland in begehrten Lagen ist knapp. Immobilienscout24 kooperiert ab sofort mit dem Portal Wunschgrundstück.de und unterstützt angehende Bauherren mit einer Auswahl von 33.000 Baugrundstücken bei der Suche.

Marc-stilke-immobilienscout24-Kopie in Immobilienscout24 kooperiert mit Wunschgrundstück.de

Marc Stilke, Immobilienscout24: “Wir freuen uns, dass wir durch die Kooperation mit Wunschgrundstück.de unseren Nutzern eine noch größere Auswahl an Grundstücken anbieten können.”

Ab sofort finden angehende Bauherren bei Immobilienscout24 eine große Auswahl an Baugrundstücken. Laut Unternehmensangaben befinden sich rund 5.000 der insgesamt 33.000 angebotenen Grundstücke auf Immobilienscout24 und Wunschgrundstück.de in kommunalen Neubaugebieten.

Allein die Hessische Landgesellschaft biete rund 2.000 Grundstücke an. Zu jedem Baugebiet gibt es laut Immobilienscout24 ein Exposé mit detaillierten Informationen sowie interaktiven Karten, einen Bebauungsplan, Dokumente und Bilder.

Kommunen profitieren

Immobilienscout24 zufolge haben Kommunen zusätzlich zur Veröffentlichung der Baugebiete auf die Möglichkeit, ihr eigenes kommunales Immobilienportal zu aktivieren, auf dem sich die Angebote dann entsprechend regionalisiert wiederfinden.

“Wir freuen uns, dass wir durch die Kooperation mit Wunschgrundstück.de unseren Nutzern eine noch größere Auswahl an Grundstücken anbieten können”, kommentiert Marc Stilke, CEO und Sprecher der Geschäftsführung von Immobilienscout24.

Ceyhan Budak, Geschäftsführer von Wunschgrundstück.de, ergänzt: “Durch die Kooperation mit dem Marktführer Immobilienscout24 bieten wir Kommunen und Entwicklungsgesellschaften nun die größtmögliche Reichweite für die Präsentation ihrer Wohn- und Gewerbegebiete im Internet.”

Neben der Grundstückssuche bietet Immobilienscout24 im Bereich Hausbau unterstützend zur Haussuche eine Übersicht von Fertig- und Massivhaushersteller sowie einige Ratgeber an. Unter den Angeboten befindet sich beispielsweise eine Checkliste zur Grundstücksbewertung. (st)

Foto: Immobilienscout24

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

1 Kommentar

  1. Indeed, it will demand several perform to make the bonuses,
    but you don’t definitely anticipate anybody to provide you money for practically nothing can you.

    Kommentar von Katharina — 30. Mai 2018 @ 08:51

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Studie: DSGVO verunsichert Assekuranz

Ein positives Kundenerlebnis, Kundenzufriedenheit und Kundenkommunikation werden für die Versicherer immer wichtiger. 70 Prozent intensivieren ihre Bemühungen, weil die Ansprüche der Kunden steigen. Eine große Rolle spielen dabei Kundendaten. Bis heute weiß aber jeder zweite Versicherer (50 Prozent) noch nicht, wie stark die Auswirkungen der DSGVO auf den operativen Betrieb sind. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Quadient Germany unter Versicherungsunternehmen.

mehr ...

Immobilien

Umsatz in der Bauindustrie wächst weiter kräftig

Der Immobilienboom und der Ausbau der Verkehrsnetze bescheren der Bauindustrie weiter gute Geschäfte. Im September stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe kräftig um 6,0 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum.

mehr ...

Investmentfonds

May sagt Abstimmung über Brexit-Deal ab

Die britische Premierministern Theresa May hat die für morgen (Dienstag) geplante Abstimmung des Parlaments über das Brexit-Abkommen abgesagt. Das berichtet die Nachrichtenagentur “Reuters”. Oppositionsführer Jeremy Corbyn kritisierte, Großbritannien habe “keine funktionierende Regierung mehr”.

mehr ...

Berater

Fintechs: Frankfurt fällt zurück – Berlin und München vorn

Die Bankenstadt Frankfurt fällt trotz aller Bemühungen für mehr junge Finanzfirmen hinter die Konkurrenz zurück. So heißt es in einer Studie der Bank Comdirect, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. 

mehr ...

Sachwertanlagen

Anselm Gehling scheidet als CEO der Dr. Peters Group aus

Anselm Gehling (51), Chief Executive Officer der Dr. Peters Group in Dortmund, verlässt am Jahresende 2018 das Unternehmen und gibt zeitgleich alle Geschäftsführungspositionen ab. Die Nachfolgerin stammt aus der Familie Salamon. 

mehr ...

Recht

Einheitlicher Einbau von Rauchmeldern zulässig

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Wohnungseigentümer bei Bestehen einer landesrechtlichen Pflicht den Einbau und die Wartung von Rauchmeldern in allen Wohnungen auch dann wirksam beschließen können, wenn dadurch Wohnungen einbezogen werden, deren Eigentümer bereits Rauchmelder angebracht haben (Az.: V ZR 273/17).

mehr ...