Weiteres Wachstum am Immobilienmarkt erwartet

Günstige Immobilienkredite und ein ungebrochener Zuzug in viele Groß- und Uni-Städte: Dieses Trends dürften auch den neuesten Immobilienmarktbericht der amtlichen Gutachter bestimmen.

Der Immobilienboom hält weiter an.

Sie haben knapp eine Million Kaufverträge aus dem vergangenen Jahr ausgewertet und legen an diesem Montag (11.00 Uhr) in Berlin ihre Ergebnisse vor.

Auf Wachstumskurs

In einer ersten Prognose waren sie im Frühjahr von einem weiteren Wachstum des Immobilienmarktes ausgegangen. Demnach dürften 2014 Häuser und Grundstücke für rund 190 Milliarden Euro den Besitzer gewechselt haben.

Bestätigt sich dieser Vorhersage, wäre der Umsatz seit 2009 um knapp die Hälfte gewachsen.

[article_line type=“most_read“]

Der vierte Jahresbericht des Arbeitskreises der amtlichen Gutachterausschüsse legt einen besonderen Fokus auf Mehrfamilienhäuser sowie auf Büro- und Handelsimmobilien.

Quelle: dpa-AFX

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.