Globalisierung der Eigentumswohnung

Hohe Ansprüche

Viele vermögende Ausländer sind aus ihren Heimatländern ganz andere Servicestandards gewohnt, als jene, die wir in Deutschland kennen. Sie erwarten nicht nur, dass man ihnen ein Netzwerk an Anwälten, Notaren und Steuerberatern zur Seite stellt, die ihre Sprache sprechen. Sondern sie erwarten darüber hinaus eine Rundum-Betreuung, wie sie ein erstklassiger Concierge eines internationalen Spitzenhotels bietet.

[article_line tag=“Wohnimmobilien“]

Der Zustrom ausländischer Käufer nach Berlin wird auch künftig anhalten. Die meisten dieser Käufer wollen in Berlin-Mitte kaufen. Und hier unterscheiden sie sich nicht von den Käufern, die beispielsweise in New York kaufen – und die ebenfalls nach Manhattan wollen und nicht nach Brooklyn oder in andere Bezirke.

Autor Thomas Zabel ist Managing Director bei Zabel Immobilien, Berlin.

Foto: Zabel Immobilien

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.