30. Januar 2015, 09:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt “Quality Street”: Wohnen mit historischem Flair

Auf dem Gelände einer ehemaligen Bonbonfabrik in Hamburg-Eppendorf entsteht das Wohnimmobilienprojekt “Quality Street” mit insgesamt 47 Wohneinheiten.

Wohnimmobilien Quality Street

Wohnimmobilienensemble “Quality Street”: Kombination aus historischem Fabrikgebäude und modernen Neubauten

Früher wurde in den ehemaligen Fabrikgebäuden an der Hahnemannstrasse in Eppendorf Bonbonpapier hergestellt. Nun entsteht auf einem circa 3.000 Quadratmeter großen Grundstück ein Wohnquartier mit vier Townhouses, 29 Eigentums-Wohnungen und 14 geförderten Wohnungen.

Historische Druckerei ist Herzstück des Quartiers

Der Industriecharme der Backsteinarchitektur und die Schmuckfassaden im Gründerzeitstil bleiben erhalten und werden in die Neubauten integriert. Verantwortlich für das Bauvorhaben sind Projektwerke Hamburg und DC Residential.

Herzstück des Quartiers ist die “Alte Druckerei”, die nach der ursprünglichen Funktion dieses Gebäudes benannt wurde. Aus dieser Zeit resultieren die hohen Decken, die sich, wie das originale Sichtmauerwerk und ein historisches Treppenhaus, in das moderne Ensemble einfügen sollen. In den neu errichteten Gebäuden “Atelier” und “Torhaus” entstehen weitere hochwertige Wohnungen.

Vom Ein-Zimmer-Apartment bis zum Townhouse

In der “Alten Druckerei” entstehen insgesamt elf Wohneinheiten, darunter drei Townhouses mit Gärten und Wohnflächen zwischen 184 und 290 Quadratmetern, sowie zwei Maisonette-Wohnungen mit Balkonen und Flächen von 154 bis 160 Quadratmetern.

Im “Atelier” werden fünf Stadtwohnungen mit Balkon erstellt, die jeweils über Flächen zwischen 120 und 144 Quadratmeter verfügen. Sie sind mit bodentiefen Fensterflächen und umlaufenden Süd-Ost-Balkonen ausgestattet. Über den Fahrstuhl kann man direkt in jede Wohneinheit gelangen.

Im “Torhaus” entstehen 15 Stadtwohnungen mit Flächen zwischen 44 und 177 Quadratmetern sowie ein Stadthaus mit 311 Quadratmetern. Das Angebot reicht von Ein- und Zwei-Zimmer-Apartments bis zu größeren Wohnungen. Alle Wohneinheiten sind mit Terrasse oder Balkon ausgestattet.

Die kleinste Wohneinheit im Projekt “Quality Street” verfügt über 34 Quadratmeter und wird für 215.000 Euro angeboten.

Foto: DC Residential

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Entscheidung über Provisionsdeckel erneut verschoben

Auch an diesem Mittwoch hat die Bundesregierung nicht über den Provisionsdeckel in der Lebensversicherung entschieden.

mehr ...

Immobilien

EU-Kriterienkatalog: Green Finance für Immobilien

Der Kampf um die Pariser Klimaziele geht in eine neue Runde. Lange wurde er erwartet, jetzt ist er endlich da – der Kriterienkatalog der EU, der  Investoren und Finanzierern Aufschluss über die Nachhaltigkeit von Investments geben soll.

mehr ...

Investmentfonds

Facebooks Libra macht Kryptowährungen massentauglich – auch ohne Banken

Mehr als 2,4 Milliarden potenzielle Nutzer für Facebooks Kryptowährung Libra: Gelingt es Facebook nach der Revolutionierung der privaten und öffentlichen Kommunikation nun auch, das globale Geldsystem zu revolutionieren?

mehr ...

Berater

So erreichen Sie jeden Kunden

Wo informieren sich Konsumenten über Produkte und Dienstleistungen? Für 59 Prozent der volljährigen Verbraucher in Deutschland sind Onlinemedien im Web 1.0 die meistgenutzte Quelle für solche Produktinfos, für 22 Prozent hingegen traditionelle Medien wie Zeitungen und Fernsehen. Welcher Kanal und welcher Stil im Einzelfall die richtige Wahl für eine erfolgreiche Kundenansprache ist, hängt von der jeweiligen Zielgruppe ab.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Was waren die interessantesten Sachwert-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Recht

Trennung nach Schenkung: Geld zurück, bitte!

Geldgeschenke der Eltern eines Partners müssen zurückgezahlt werden, wenn sich das Paar kurze Zeit nach der Schenkung trennt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Urteil vom 18. Juni 2019 – X ZR 107/16).

mehr ...