Planet Home gründet neues Geschäftsfeld Projektvertrieb

Die Planet Home Group steigt in den Vertrieb von Neubauimmobilien ein und gründet dazu einen eigenen Unternehmenszweig. Das Dienstleistungsangebot startet zunächst am Standort München.

Planet Home will für Projektentwickler die Vermarktung ihrer Neubauprojekte übernehmen.

Die Planet Home Group erweitert ihr Kerngeschäft um ein neues Segment: Zum Jahresende hat das Unternehmen, dessen Schwerpunkt auf der Vermittlung von Wohnimmobilien und Hypothekendarlehen liegt, einen eigenen Unternehmenszweig etabliert, der sich auf den Vertrieb von Neubauimmobilien konzentriert.

Damit stellen die neuen Eigentümer, die seit Mitte des vergangenen Jahres die strategische Neuausrichtung der ehemals zur HypoVereinsbank gehörigen Planet Home Group forcieren, nach eigenen Angaben weitere wichtige Weichen für die Zukunft.

Angebot an Projektentwickler

Das Dienstleistungsangebot richte sich vor allem an Bauträger und Projektentwickler. Diese könnten die Vermarktung ihrer Neubauprojekte gesamtverantwortlich in die Hände der Planet-Home-Profis legen. Für die Verantwortung des neuen Segments habe man mit Claus Kiermaier einen langjährig erfahrenen Immobilienexperten gewinnen können.

„Die Gespräche, die im Juni begonnen haben, sind nun zu einem guten Ende geführt worden“, so Ludwig Wiesbauer, Vorstand für den Geschäftsbereich Immobilienvermittlung. Kiermaier, ehemaliger Geschäftsführer der Eigenwert GmbH, bringe tiefgehendes Marktwissen, hohe Immobilienkompetenz und intensive Vertriebserfahrung mit.

[article_line]

Die Planet Home Gruppe plant, zunächst Vertriebsprojekte am boomenden Immobilienmarkt München zu übernehmen. Im Jahresverlauf soll das Angebot auf weitere deutsche Metropolregionen ausgedehnt werden. (bk)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.