Deutsche Euroshop erhöht Kapital für Zukauf

Das Immobilienunternehmen Deutsche Euroshop investiert über 380 Millionen Euro in ein Shoppingcenter in der Tschechischen Republik, das benötigte Kapital soll aus Krediten und einer Kapitalerhöhung kommen. Die Investoren reagierte verhalten.

Das Einkaufszentrum "Allee Center" in Magdeburg gehört zum Portfolio der Deutsche Euroshop.
Das Einkaufszentrum „Allee Center“ in Magdeburg gehört zum Portfolio der Deutsche Euroshop.

Der auf Einkaufszentren spezialisierte Immobilieninvestor Deutsche Euroshop will für einen Zukauf in der Tschechischen Republik sein Kapital erhöhen. Zudem legte das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss vorläufige Zahlen für das vergangene Jahr vor. Umsatz und Gewinn legten dabei wie in etwa vom Konzern erwartet zu.

Die im MDax notierte Gesellschaft investiert für ein Einkaufscenter in Brünn rund 382 Millionen Euro. Die Summe will Deutsche Euroshop aus Krediten und einer Kapitalerhöhung bestreiten. Dabei sollen bis zu 4,7 Millionen neue Aktien – entsprechend circa 8,7 Prozent des Grundkapitals – nur an professionelle Investoren verkauft werden. Der Preis für die neuen Wertpapiere soll spätestens am Mittwoch feststehen.

Umsatz über Prognose

Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen unter anderem von Wertsteigerungen bei seinen Immobilien profitieren. Auch legte der Umsatz zu und erreichte laut den vorläufigen Zahlen 205,1 Millionen Euro, dies entsprach einem Plus von 1,1 Prozent. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern wuchs um 1,3 Prozent auf 178,6 Millionen Euro.

Während der Umsatz leicht über der Prognosespanne des Unternehmens herauskam, lag das operative Ergebnis am oberen Ende der Spanne. Analysten hatten jeweils mit teils deutlich geringeren Werten gerechnet. Die vollständige Bilanz soll am 28. April veröffentlicht werden.

Am Markt kam das Gesamtpaket unter dem Strich nicht gut an. Im außerbörslichen Handel (Dienstagabend) bei Lang & Schwarz sackte der Deutsche-Euroshop-Kurs zuletzt um ein Prozent ab. (dpa-AFX)

Foto: Deutsche Euroshop

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.