22. Oktober 2018, 14:18
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Baufinanzierung: “Mensch und Technik”

Cash.: Im Zuge der Digitalisierung redet alle Welt von “agilen Arbeitsweisen”. Ist das ein Thema bei Prohyp?


Lichner: Die Entwicklung unserer digitalen Angebote findet unter dem Dach unseres Mutterunternehmens, der Interhyp Gruppe, statt. Dafür wurde ein eigener Campus geschaffen, auf dem nach agilen Methoden in interdisziplinären Teams gearbeitet wird, um digitale Produkte konsequent aus Nutzersicht zu entwickeln.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass wir dadurch schneller bessere Resultate mit hohem Nutzen für Prohyp-Partner erreichen. “Agil” beschreibt aber nicht nur eine Arbeitsweise.

“Agil” ist auch eine Haltung: Immer wieder Überzeugungen und Abläufe zu hinterfragen sowie neugierig und offen für das Beschreiten neuer Wege zu sein.

Aber wo genau bleibt da der Part Mensch, den Sie angesprochen haben?

Lichner: Wir haben bei Prohyp zum einen in den vergangenen Jahren die physische Präsenz deutlich ausgebaut und sind heute an sechs Standorten mit über 100 Beratern auch vor Ort für die Partner da.

Zum anderen unterstützen wir unsere Partner – vom Einsteiger bis zum Baufinanzierungsexperten – genau in dem Maße, wie sie dies wünschen und benötigen.

Unser Konzept spiegelt sich in unserem mehrstufigen Partner-Modell wider: Wir fördern unsere Partner bei der Weiterentwicklung und setzen Anreize, die nächste Stufe zu erklimmen.

Dass das Konzept funktioniert, zeigen unsere Zahlen: Seit Gründung haben wir mithilfe unserer Partner Finanzierungen mit einem Volumen von mehr als 52 Milliarden Euro an die mehr als 400 Darlehensgeber auf unserer Plattform vermittelt.

Seite vier: Wie profitieren Vermittler?

Weiter lesen: 1 2 3 4 5 6

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...