Michael Sonne ist neuer CIO der Planethome Group

Im Zuge der weiteren Forcierung der Digitalisierung bei der Planethome Group wurde Michael Sonne mit Wirkung zum 1. Mai 2018 zum Chief Information Officer (CIO) ernannt. Zuvor war Sonne in gleicher Position bei der Interhyp AG tätig.

Michael Sonne ist neuer Chief Information Officer der Planethome Group.

Der gelernte Versicherungskaufmann Michael Sonne (41) war bereits bei der Allianz Versicherungs-AG sowie als selbstständiger IT-Unternehmer tätig. Seit 2001 war er CIO der Interhyp AG, wo er die Online-Baufinanzierungsplattform sowie sämtliche IT-Einheiten verantwortete.

Sonne gelang es den Angaben zufolge, den Grundstein für eine Micro-Services basierte Architektur im Baufinanzierungsbereich zu legen. Zuletzt habe er dreimal in Folge den „IT Excellence Benchmark“ gewonnen.

Eintritt in erweiterte Geschäftsleitung

Sonne wird bei der Planethome Group die gesamte IT sowie die Anwendungsentwicklung verantworten. Er wird zudem Teil des Teams der erweiterten Geschäftsleitung. In seiner neuen Position berichtet er direkt an Richard Bachem, Chief Marketing & Digital Officer der Planethome Group.

„Ich freue mich sehr auf die vielfältigen Aufgaben im Geschäftsbereich der Immobilienvermittlung und -finanzierung und die in diesem Zusammenhang stehenden digitalen Herausforderungen, um auch in Zukunft ganz nah am Kunden und seinen Erwartungen agieren zu können“, so Sonne bei seinem Antritt. (bk)

Foto: Planethome

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.