16. Mai 2019, 11:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ab heute im Handel: Die neue Cash. 06/2019!

Es ist wieder soweit: Ab dem heutigen Donnerstag den 16. Mai steht die neueste Ausgabe von Cash. beim Händler ihres Vertrauens in den Regalen. Welche Top-Themen Sie im Heft erwarten, lesen Sie hier schon vorab:

 

Ab heute im Handel: Die neue Cash. 06/2019!

Ab dem 16. Mai im Handel: Die Cash.-Ausgabe 06/2019.

Top-Thema Versicherungen: Pflegeversicherung

Deutschland wird älter. Und immer mehr Menschen werden pflegebedürftig. Nicht einmal fünf Prozent der Bevölkerung besitzen eine Pflegezusatzversicherung.

Der Vertrieb macht nach wie vor einen großen Bogen um das Thema. Dabei sollte es fester Bestandteil einer ganzheitlichen Beratung im Bereich Altersvorsorge sein.

Top-Thema Berater: Ruhestandsplanung

Rente ante portas: Bei der Mehrheit aller Bundesbürger herrscht noch immer erschreckende Unklarheit darüber, wie lange sie durchschnittlich leben und mit dem angesparten Geld auskommen müssen.

Die Ruhestandspanung wird also offensichtlich sträflich vernachlässigt. Wie lässt sich das ändern? Auch hier spielt wie in so vielen gesellschaftlichen Bereichen das Internet eine entscheidende Rolle.

Top-Thema Immobilien: Immobilieninvestments im digitalen Zeitalter

Machine Learning, künstliche Intelligenz und Big-Data-Analyse werden für Immobilienportfoliomanagement, Marktresearch und Immobilientransaktionen immer wichtiger.

Um den technologischen Vorsprung ist ein regelrechter Wettstreit entbrannt. Denn auch im Informationszeitalter gilt, was schon zu Fuggers Zeiten richtig war. Wer über die neueste Technologie verfügt, hat entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Seite zwei: Top-Themen von Sachwerten bis Investmentfonds

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Bundesarbeitsgericht: Keine automatische Gehaltsfortzahlung bei neuer Krankheit

Laut einem Gerichtsurteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt muss der Arbeitgeber nach dem Ende einer Krankschreibung nicht einspringen, wenn die Mitarbeiterin erneut erkrankt.

mehr ...

Immobilien

Nachhaltige Finanzen: EU-Taxonomie schießt über das Ziel hinaus

Medienberichten zufolge haben sich Vertreter des Europäischen Parlaments und des unter der finnischen Ratspräsidentschaft stehenden Rates der Europäischen Union auf eine Taxonomie-Verordnung geeinigt, wonach allgemein verbindlich festgelegt wird, welche Investments in der EU als nachhaltig gelten. Der Kompromiss umfasst einige bisher äußerst kontrovers diskutierte Punkte.

mehr ...

Investmentfonds

Anteil fauler Kredite steigt in Deutschland

Als notleidende beziehungsweise faule Kredite werden Darlehen bezeichnet, deren Rückzahlung mehr als 90 Tage in Verzug sind. In Europa summieren sich entsprechende Kredite aktuell auf ein Volumen von 562 Milliarden Euro. In Deutschland ist der Anteil zuletzt gestiegen.

mehr ...

Berater

Steuerfalle Gemeinschaftskonto

Eheleute nehmen tagtäglich untereinander Vermögensverschiebungen vor. Ein Ehegatte zahlt beispielsweise den Kredit einer gemeinsam erworbenen, vermieteten Immobilie alleine ab oder nur ein Ehegatte nimmt Einzahlungen auf ein Gemeinschaftskonto vor. Kaum ein Ehegatte ist sich allerdings bewusst, dass z.B. die Auszahlung seiner Lebensversicherung oder des Gewinns aus einem Unternehmensverkauf auf ein Gemeinschaftskonto steuerlich gesehen eine Schenkung an den anderen Ehegatten darstellt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

Neue Musterklage gegen Doppelbesteuerung bei Renten

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützt die Klage eines Ruheständlers gegen die Zweifachbesteuerung von Renten. Von dieser Musterklage profitieren auch andere Senioren, die nun nicht selbst klagen müssen.

mehr ...