Immobilienmakler: Die Zukunft des Maklergeschäfts

Dass der Makler durch diese Entwicklung künftig überflüssig wird, ist nach Einschätzung von Christian Evers, Chief Digital Officer bei Engel & Völkers (E&V), jedoch nicht zu erwarten.

„Auch wenn der gesamte Prozess der Immobilienvermittlung sich durch die Digitalisierung verändert, so wird dies den Immobilienmakler nicht ersetzen. Die persönliche Begleitung durch den Makler bleibt weiterhin der entscheidende Aspekt“, unterstreicht er.

Wie gehen die Marktteilnehmer mit der Digitalisierung um? Der IVD, in dem viele Einzelmakler und kleinere Makler- unternehmen vertreten sind, will seine Mitglieder durch die Veränderungen der Branche führen.

Digitaler Ratgeber von IVD

Als erster Verband in der Immobilienwirtschaft habe er vor eineinhalb Jahren seinen Mitgliedern einen digitalen Ratgeber an die Hand gegeben.

„Der IVD Digital Kompass analysiert in einem ersten Schritt die Struktur des Unternehmens und zeigt im zweiten Schritt Potenziale und mögliche Anwendungen auf“, erläutert Jensch.

Im dritten Schritt empfehle der Digital Kompass passende Anbieter und stelle Größenordnungen der benötigten Investitionen dar.

Seite vier: Schnittstellen oft noch nicht kompatibel

1 2 3 4Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.