14. November 2019, 10:42
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Real I.S. finalisiert Exklusiv-Transaktion für Versicherung

Die Real I.S. AG hat mit der Immobel Holding Luxembourg Sarl das Closing für die Mixed-Use-Immobilie „Infinity Working & Shopping“ in Luxemburg bekannt gegeben und übernimmt das Asset Management für das Objekt. Die Transaktion war schon vor zwei Jahren vereinbart worden.

VcsPRAsset 3484426 111969 77ec83d5-2b20-4a3d-ac32-a2cf09431c82 0 in Real I.S. finalisiert Exklusiv-Transaktion für Versicherung

Das Objekt in Luxemburg (Visualisierung).

Mit dem Closing hat die Real I.S. alle Anteile an der Gesellschaft „Infinity Working & Shopping SA“ für eine deutsche Versicherung erworben, die damit alleiniger Eigentümer des Objekts wird. Bereits 2017 hatten sich die Real I.S. und Immobel auf einen Verkauf geeinigt, mit der Fertigstellung der Projektentwicklung in diesem Jahr wird der Eigentumsübergang abgeschlossen, teilt Real I.S. mit.

„Mit dem Abschluss der Transaktion übernehmen wir das Asset-Management für ein sehr attraktives Objekt in einer der begehrtesten Lagen Luxemburgs“, erklärt Axel Schulz, Head of Global Investment Management der Real I.S. AG.

Die Immobilie verfügt über circa 6.800 Quadratmeter Büro- und 6.500 Quadratmeter Einzelhandelsfläche. Ankermieter sind die Rechtsanwaltskanzlei Allen & Overy sowie der Lebensmittelhändler Delhaize. Darüber hinaus sind in dem Komplex 21 Geschäfte angesiedelt, unter anderem ein Fitnessstudio, Restaurants sowie Cafés.

Foto: Immobel / Arquitectonica – M3 Architectes

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Bundesarbeitsgericht: Keine automatische Gehaltsfortzahlung bei neuer Krankheit

Laut einem Gerichtsurteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt muss der Arbeitgeber nach dem Ende einer Krankschreibung nicht einspringen, wenn die Mitarbeiterin erneut erkrankt.

mehr ...

Immobilien

Deutsche Wohnen verkauft 2.142 Wohnungen

Die kommunale Gesellschaft Degewo kauft dem Konzern Deutsche Wohnen 2142 Wohnungen in Berlin ab. Wie die Degewo am Freitag mitteilte, handelt es sich um drei Quartiere in Lichterfelde, Spandau und Schöneberg, die zwischen 1975 und 1993 errichtet wurden und auch 33 Gewerbeeinheiten umfassen. Der Kaufpreis beträgt dem Vernehmen nach 358 Millionen Euro.

mehr ...

Investmentfonds

Anteil fauler Kredite steigt in Deutschland

Als notleidende beziehungsweise faule Kredite werden Darlehen bezeichnet, deren Rückzahlung mehr als 90 Tage in Verzug sind. In Europa summieren sich entsprechende Kredite aktuell auf ein Volumen von 562 Milliarden Euro. In Deutschland ist der Anteil zuletzt gestiegen.

mehr ...

Berater

Gesetz gegen grenzüberschreitende Steuertricks

Durch eine verschärfte Meldepflicht sollen grenzüberschreitende Steuerschlupflöcher schneller erkannt und gestopft werden. Dieses Ziel verfolgt ein Gesetz, das der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

Neue Musterklage gegen Doppelbesteuerung bei Renten

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützt die Klage eines Ruheständlers gegen die Zweifachbesteuerung von Renten. Von dieser Musterklage profitieren auch andere Senioren, die nun nicht selbst klagen müssen.

mehr ...