Activest bringt neue Dachfonds-Familie

Die Fondsgesellschaft Activest, Unterföhring, geht am 17. Januar 2006 mit neuen Dachfonds an den Start. Unter dem Label Activest GlobalDepot können Anleger aus drei Dachfonds-Varianten mit unterschiedlichen Aktienfondsquoten wählen. Der Activest GlobalDepot Defensiv (ISIN LU0228680392) investiert zwischen zehn und 30 Prozent in Aktienfonds, während die Quote beim Activest GlobalDepot Dynamisch (ISIN LU0228679899) bei 30 bis 70 Prozent liegt. Für den Activest GlobalDepot Offensiv (ISIN LU0117599125) ist ein Aktienfondsanteil von bis zu 100 Prozent möglich.

Zur Abdeckung der Kernmärkte USA, Europa und Japan kommen Indexfonds zum Einsatz, während für andere Regionen wie beispielsweise Osteuropa aktiv gemanagte Fonds gewählt werden. Die Asset Allocation der drei Dachfonds, die bis zum 13. Januar 2006 gezeichnet werden können, unterliegt einem aktiven Selektionsprozess.

Die Ausgabeaufschläge betragen für die Varianten Defensiv, Dynamisch und Offensiv drei, vier und fünf Prozent. Als Managementgebühr werden analog 1,2 Prozent sowie 1,4 und 1,5 Prozent per annum fällig.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.