Citigroup lanciert Single-Hedgefonds

Die Citigroup Investment Deutschland KAG startet heute gemeinsam mit der Baader Service Bank GmbH und der Bank Medici AG, ihren ersten Equity Long/Short Single Hedgefonds gemäß dem deutschen Investmentgesetz. Der Herald Europe-CI handelt hauptsächlich in deutschen Aktien, sowie in europäischen Blue Chips.

Der Initiator des Fonds, die Bank Medici AG, Wien, ist für den Vertrieb im Rahmen eines Private Placements an ausschließlich institutionelle Kunden, verantwortlich.

„Gerade für Versicherungsgesellschaften und Pensionskassen stellt ein regulierter Hedgefonds nicht zuletzt aufgrund der niedrigen, bzw. negativen Korrelation zu anderen Anlageklassen eine überaus interessante Anlagealternative dar“, betont Uto Baader, CEO Baader Wertpapierhandelsbank AG.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.