JP Morgan legt Russland-Fonds auf

Die amerikanische Investmentgesellschaft JPMorgan Asset Management hat einen Russland-Fonds lanciert. Der JPM Russia (ISIN LU0215049551) legt schwerpunktmäßig in Aktien an, die sowohl in Russland und den anderen GUS-Ländern notieren sowie in russische Papiere, die außerhalb dieser Länder gehandelt werden. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal fünf Prozent, die jährliche Managementgebühr liegt bei 1,5 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.