Parvest-Fonds wieder im Angebot

Für den Parvest China-Fonds wird die seit dem 31. März verfügte Zeichnungssperre zum 1. Dezember aufgehoben. Als Grund nennt Parvest die günstige Entwicklung des Marktumfelds in Verbindung mit erheblichen Gewinnmitnahmen bereits investierter Anleger.

Für zwei weitere Parvest Teilfonds werden die Zeichungsaussetzungen dagegen aufrecht erhalten: Parvest US Small Cap und Parvest Japan Small Cap. Eineeventuelle Zeichnungsaufnahme werde in regelmäßigen Abständen überprüft, so Parvest. Potenzielle Gründe für eine solche Entscheidung wären substanzielle Rückgabenaktueller Anleger oder Entwicklungen am Markt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.