Schroders verstärkt Multi-Asset-Team

Andreas Köster (37) ist neuer Direktor für Multi-Asset-Lösungen bei Schroder Investment Management in London. Er berät in dieser neu geschaffenen Position weltweit insbesondere institutionelle Anleger, die Pensionsverpflichtungen einhalten müssen. Köster ist spezialisiert auf Multi-Asset-Lösungen, bei denen die Anlagen eines Kundenportfolios über viele verschiedene Assetklassen, Zeithorizonte und Investmentstile gestreut werden. Zu den Assetklassen zählen neben klassischen Aktien und Rentenpapieren auch alternative Anlageformen wie Hedgefonds und Private Equity sowie Immobilien, Rohstoffe und Kreditprodukte. Ziel ist es, risikoangepasste Erträge zu erzielen.

Zuletzt war Köster als Head of Asset Allocation und Balanced Funds bei AXA Investment Managers in Frankfurt tätig. Köster berichtet an Curt Custard, Head of Multi-Assets bei Schroders in London.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.