Zahl der Fondsanleger steigt leicht

Im ersten Halbjahr 2005 ist die Zahl deutscher Fondsanleger gegenüber Ende 2004 geringfügig gewachsen. Gab es Ende letzten Jahres 7,84 Millionen Fondsbesitzer, erhöhte sich dieser Wert zum 30. Juni 2005 auf 8,12 Millionen. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Erhebung des Deutschen Aktieninstituts (DAI), Frankfurt. Nachdem von 2001 bis 2004 1,9 Millionen Anleger der Fondsanlage den Rücken kehrten, scheint damit eine Trendwende erreicht.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.