Anzeige
28. Februar 2006, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Aquila legt Brasilien-Fonds auf

Der Hamburger Vermögensverwalter Aquila Capital erweitert sein Angebot um einen weiteren Länderfonds. Der Osprey Fonds ? Brasilien Inside ist der erste in Euro notierte Brasilienfonds auf dem deutschen Markt. Das in Rio de Janeiro angesiedelte Management-Team des Brasilien Inside Fonds (ISIN: LU0230996752) verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und investiert aktiv in brasilianische Aktien und Anleihen. Auf Basis Ihrer vor Ort Expertise investiert das Fondsmanagement nicht nur in die aussichtsreichsten Aktien großer Gesellschaften, sondern konzentriert sich auch auf Werte außerhalb des Leitindexes. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen mit herausragenden Wachstumschancen sowie Börsenneulinge kommen für den Brasilien Inside Fonds in Frage.

?Der brasilianische Aktienmarkt wird durch zahlreiche IPOs immer attraktiver. Derzeit streben vor allem viele Gesellschaften aus der zweiten Reihe an die Börse. Wir identifizieren solche Unternehmen, bevor der breite Markt auf sie aufmerksam wird und nutzen somit das enorme Kurspotenzial dieser Aufsteiger?, sagt Dr. Dieter Rentsch, Geschäftsführer von Aquila Capital.

Ausgewählte Anleihen ergänzen das Portfolio des Brasilien Inside Fonds. Dabei kommt dem Fondsmanagement zugute, dass der brasilianische Rentenmarkt zurzeit die mit zwölf Prozent höchsten Realzinsen weltweit bietet. ?Derzeit weist alles auf einen Zinssenkungstrend hin. Dies verspricht hohe Chancen am Anleihemarkt und würde der brasilianischen Wirtschaft zusätzlichen Rückenwind geben?, so Rentsch.

Laut Aquila profitiert der Brasilien Inside Fonds davon, dass das Investmentteam um Claudio Freitas und Christian Lichtenberg in Rio de Janeiro ansässig ist. Das erfahrene Management reagiert aufgrund seiner Präsenz vor Ort besonders schnell auf Trends.

Brasilien profitiert aufgrund seines Reichtums an nachwachsenden Rohstoffen und Bodenschätzen überdurchschnittlich von der weltweiten Nachfragesteigerung nach solchen Ressourcen. Die Globalisierung der Märkte hat ferner einen enormen und anhaltenden Wachstumsschub für das fünftgrößte Land der Erde bewirkt.

Dies drückt sich in einem Handelsbilanzüberschuss von rund 40 Milliarden Dollar für 2005 und einem prognostizierten Wirtschaftswachstum von fünf Prozent für das Jahr 2006 aus.Ziel des Brasilien Inside Fonds ist es, unabhängig von einer Indexfokussierung die Chancen des Landes wahrzunehmen. Der täglich handelbare Publikumsfonds kann über Banken, Sparkassen und alle gängigen Handelsplattformen erworben werden.

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...