M.M. Warburg-Fonds im Vertrieb

Der von M.M.Warburg-LuxInvest S.A. aufgelegte Fonds Lux-Provest EverestPortfolio (ISIN LU0232825181) ist ab sofort in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb zugelassen. Der Fonds ist als Dachfonds konzipiert und investiert in internationale Aktien- undRentenfonds. Daneben erfolgen auch Investments in internationaleAktien und aktienähnliche Wertpapiere, insbesondere imTelekommunikationsbereich. Je nach Kapitalmarktsituation kann der Anteilder einzelnen Wertpapierarten deutlich erhöht oder reduziert werden, wasdem Management eine große Flexibilität erlaubt.

Der Fonds wird von der Everest Portfolio GmbH inBad Homburg v.d.H. gesteuert. ?Wir analysieren weltweit dieregionalen und sektoralen Märkte, um die in der überschaubaren Zukunftattraktivsten Potenziale zu identifizieren. In diesen Märkten bestimmen wirdie bestgemanagten Fonds, in die dann in einer hochdiversifiziertenStruktur investiert wird. Das aktive Management und die Kontrolle desPortfolios auf Tages-Basis mit Hilfe eines speziellen Indikatorensystemsführen schließlich zu einer hervorragenden Performance bei reduziertemRisiko. Grundlage dabei ist die unbedingte Erfolgsorientierung desAbsolute-Return-Konzeptes, die hinter dem Fonds steckt?, erläutert Elmar Hülsmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Everest Portfolio GmbH, die Strategie.

Der Fonds ist derzeit in knapp 30 verschiedene Zielfonds investiert, diewiederum jeweils bis zu 100 Aktien beinhalten. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal fünf Prozent, die jährliche Verwaltungsvergütung 1,5 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.