Union Invest mit steueroptimalem Fonds

Die Fondsgesellschaftder genossenschaftlichen Banken vertreibt einen neuen steueroptimierten Fonds. Der UniOpti4 (ISIN: LU0262776809) ist ein geldmarktnaher Fonds, der in kurzlaufendeinternationale verzinsliche Wertpapiere mit niedrigem Kupon investiert.Ebenso kann der Fondsmanager Derivate wie Zertifikatekonstruktionen,Termingeschäfte oder Swaps einsetzen. Durch die Anlage imkurzfristigen Bereich und die nahezu vollständige Währungsabsicherungunterliegt der Fonds nur geringen Kursschwankungen.

Das besondere an der Fondskonstruktion ist derAusschüttungszeitpunkt. Denn der UniOpti4 schüttet jedes Quartal seineErträge nahezu vollständig aus. Dadurch liegt der Anteilwert nach derAusschüttung ungefähr wieder auf dem Ausgangsniveau, und derAnleger muss zur diesem Zeitpunkt nur einen geringen, gegebenenfallsgar keinen Kursgewinn versteuern. Dies gilt auch für den Fall, dass dieFondsanteile innerhalb von 12 Monaten verkauft werden. DieQuartalsausschüttungen und der Zwischengewinn sind dabei sogestaltet, dass sie zum größten Teil steuerfrei sind.

Das Anlageziel des UniOpti4 ist eine geldmarktähnliche Performance mitdem Fokus auf der Nachsteuerrendite. Aufgrund der quartalsweisenAusschüttung ist der Fonds auch für Anleger geeignet, die ihr Geld nurkurzfristig ? aber mindestens drei Monate ? anlegen möchten. Die Verwaltungsvergütung beträgt 0,6 Prozent p.a.,

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.