Zahl der Nachhaltigkeitsfonds wächst

Das Volumen aller im deutschsprachigen Raum zugelassenenPublikumsfonds hat sich innerhalb des vergangenen Jahresannähernd verdoppelt. Dies berichtet das Sustainable BusinessInstitute (SBI) an der European Business School in Oestrich-Winkel. Zum Stichtag am 31. Dezember 2005 zählten die Experten 116Publikumsfonds, die Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigenund mit einem Anlagevolumen von insgesamt 9,2 Milliarden Euroaufwarten können ? ein Plus von vier Milliarden Euro zum Vorjahr.

Nach Angaben des SBI waren 5,4 Milliarden Euro in Aktienfonds investiert, zwei Milliarden in Mischfonds, 1,7 Milliarden in Rentenfonds, der Rest in Dachfonds. Den Nettozufluss von insgesamt ca. 2,4 Milliarden Euro konnten besonders die Wasserfonds sowie einige Fonds im Bereich erneuerbare Energien für sich verbuchen. Die Performance der Fonds zeigt eine erhebliche Bandbreite: Aktienfonds erreichten zwischen einem und 56 ProzentWachstum ? im Durchschnitt 24 Prozent. An der Spitze lageninsbesondere die auf erneuerbare Energien spezialisiertenFonds oder solche mit einem hohen Anteil Umwelttechnik. Beiden Rentenfonds lag die Performance zwischen null und siebenProzent (Durchschnitt: 3,5 Prozent). Die Mischfonds konntenmit einer durchschnittlichen Performance von 13 Prozent aufwarten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.