Blackrock mit neuem Deutschland-Chef

Andrej Brodnik ist neuer Leiter des Frankfurter Büros von Blackrock Merrill Lynch Investment Managers. Er übernimmt die Position von Achim Küssner, der das Unternehmen mit vier Kollegen verlassen hat. Brodnik berichtet an Maarten Slendebroek, Leiter Publikumsfondsgeschäft, Kontinentaleuropa / Naher Osten und Afrika. Er ist bereits langjähriger Leiter des Publikumfondsgeschäfts für das Unternehmen in Deutschland und Österreich. Brodnik begann seine berufliche Laufbahn 1996 bei Franklin Templeton in Frankfurt.

Mit Peter Peterburs (27) von JPMorgan Asset Management war bereits Anfang März ein neuer Kollege für den norddeutschen Raum dazugestoßen. Der Betriebs- und Bankfachwirt ist mit für die Betreuung von Privatbanken, Sparkassen und Volksbanken zuständig.

Magister Karl Banyai (40) wird ab April 2007 als Vice President den österreichischen Markt mitbetreuen. Der gelernte Betriebswirt war zuletzt bei der Constantia Privatbank für den Vertrieb der gesamten Produktpalette zuständig.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.