KBC: Kapitalschutzfonds mit Extras

Die Bremer KBC Asset Management hat einen Fonds mit 95-prozentigem Kapitalschutz zum Laufzeitende aufgelegt. Der Access Fund ? VermögensSchutzPlus ?Leveraged Quality Stocks 1? (ISIN LU0283982121) investiert in festverzinsliche Anlagen und einen Optionsteil. Zum Ende der Laufzeit im Juli 2010 erhält der Anleger 95 Prozent des eingesetzten Kapitals plus die Wertsteigerung eines Aktienkorbes bestehend aus 20 internationalen Titeln. Darüber hinaus werden dem Anleger bei gut laufenden Börsen 25 Prozent des Wertzuwachses der Aktien bei Fälligkeit gutgeschrieben.

Das bedeutet, dass der Investor mit 125 Prozent an der positiven Kursentwicklung des Aktienkorbes beteiligt wird. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal vier Prozent, die jährliche Verwaltungsvergütung beläuft sich auf 1,25 Prozent. Bei vorzeitiger Rückgabe der Fondsanteile wird eine Gebühr von einem Prozent erhoben.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.