BlackRock baut Fondspalette aus

BlackRock hat in Luxemburg eine zweite Fondspalette aufgelegt. Die BlackRock Strategic Funds (BSF) umfasst Produkte, die nach den vielfältigen Investmentstrategien gemäß der UCITS III-Richtlinie gemanagt werden. Die Flexibilität bei der Ausgestaltung dieser Fonds erlaubt es den Fondsmanagern zusätzlich Erträge durch Leerverkäufe (short selling) überbewerteter Titel zu erzielen. Dazu gehören auch Absolute- und Relative-Return-Fonds.

BlackRock hatte seine bestehende internationale Fondspalette Merrill Lynch International Investment Funds (MLIIF) am 28. April 2008 endgültig in BlackRock Global Funds (BGF) umbenannt. Die neue BlackRock Strategic Funds-Fondspalette mit bereits vier Produkten ist neben den 63 bestehenden BlackRock Global Funds (BGF) ab sofort auch in Deutschland und Österreich erhältlich. Dazu gehören der BSF UK Short Extension Strategies Fund, der BSF European Opportunities Extension Strategies Fund, der BSF European TMT Strategies Fund und der BSF Latin American Opportunities Fund.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.