Frankfurt Trust goes Arabia

Die Fondsgesellschaft Frankfurt-Trust erweitert seine Produktpalette um eine US-Dollar-Variante des FT Emerging Arabia. Der FT Emerging Arabia (USD) (LU036 3202903) investiert sein Vermögen wie sein Euro-Pendant zu mindestens 75 Prozent in die Staaten des Golfkooperationsrates (GCC), also Saudi Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar, Kuwait, Oman und Bahrain.

Abgerundet wird das Portfolio durch Aktien aus arabischen Nachbarstaaten wie Jordanien und Ägypten. Damit können jetzt auch Dollar orientierte Anleger von den Aktienkursentwicklungen der Golfregion profitieren. Der neue FT Emerging Arabia (USD), der von Fondsmanager Abu Rashed gelenkt wird, startet mit 30 Millionen US-Dollar Fondsvolumen.

Die Verwaltungskosten betragen 1,75 Prozent per annum.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.