Franklin Templeton legt in Europa an

Mit dem neuen Mischfonds Franklin Euroland Core Fund (LU0390138521) der Franklin Templeton Investment Services GmbH, Frankfurt, können Anleger ihr Vermögen in europäische Unternehmen und Anleihen investieren.

Der Fonds kauft dazu überwiegend Aktien von Unternehmen, die in den Ländern der Eurozone ihr Domizil oder ihren Geschäftsschwerpunkt haben. Auf der Bondseite kommen sowohl Staats- als auch Unternehmensanleihen dieser Region ins Portfolio.

Der Ausgabeaufschlag beläuft sich auf maximal 5,54 Prozent. Die Verwaltung kostet den Anteilseigner 1,5 Prozent jährlich. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.