Prometheus und Alceda lancieren Nachhaltigkeits-Dachfonds

Der Vermögensverwalter P.A.M. Prometheus Asset Management aus Hilden erhält die Vertriebszulassung für den gemeinsam mit der Private-Label-Fondsgesellschaft Alceda aus Luxemburg aufgelegten Dachfonds P.A.M. ? Alternative Stars (LU0346061616).

Die in enger Zusammenarbeit mit der auf alternative Investments spezialisierten Hamburger Beratungsfirma 1 Sigma entwickelte Anlagestrategie verfolgt Hedgefonds-typische und Absolute-Return-Ansätze und soll ausschließlich in solche Anlagen investieren, die nachweisen können, dass sie über ein hohes Maß an Nachhaltigkeit und Konstanz in ihren Ergebnissen verfügen.

Anleger zahlen maximal fünf Prozent Ausgabeaufschlag und 0,84 Prozent Verwaltungsgebühr pro Jahr. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.