Union Investment bestellt unabhängiges Aufsichtsratsmitglied

Die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken, Union Investment, Frankurt, hat Alexander T. Ercklentz zum unabhängigen Aufsichtsratsmitglied der Union Investment Privatfonds GmbH berufen.

Ercklentz gehört seit 1978 zum Kreis der Partner der New Yorker Privatbank Brown Brothers Harriman & Co.. Sein Aufgabenbereich umfasste dort die Steuerung der internationalen Investmentaktivitäten. Von 1996 bis 1998 war Ercklentz Aufsichtsratsvorsitzender von Brown Brothers Harriman Ltd. mit Sitz in London. Außerdem saß er dem Kontrollgremium der Brown Brothers Harriman (Hong Kong) Ltd. vor und war Aufsichtsratsmitglied bei der Brown Brothers Harriman Services AG in Zürich.

Mit der Berufung erfüllt das Unternehmen die Anforderungen des neuen Investmentgesetzes. Danach muss im Aufsichtsrat von inländischen Kapitalanlagegesellschaften mindestens ein Mitglied vertreten sein, das von den Aktionären, den mit ihnen verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern der Kapitalanlagegesellschaft unabhängig ist. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.