Anzeige
Anzeige
21. April 2009, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Axa bündelt Fondssparten

Die französische Fondsgesellschaft Axa Investment Managers will ihre Bereiche Axa Framlington, Equity Convictions und Talents zusammenführen.

Die neue einheitliche Marke werde Axa Framlington heißen, erklärte Axa Investment Managers. Durch die Zusammenlegung der Teams will Axa eine effizientere Organisation, während die Fondsmanager zugleich spezialisiert und voll verantwortlich für ihre Portfolios bleiben.

“Dank dieser Initiative bieten wir unsere Aktienprodukte jetzt unter zwei klar differenzierten Marken an: Axa Rosenberg für quantitative Aktienprodukte sowie unser klassisches Aktienmanagement unter der neu integrierten Axa Framlington Marke. Durch diesen Schritt werden wir unser Multi-Experten-Modell weiter stärken, so dass wir unseren Kunden Stabilität, Anlageflexibilität und ein hohes Maß an Diversifikation bieten können”, sagte Dominique Carrel Billiard, CEO von AXA Investment Managers. (mr)

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Kfz-Versicherung: Hoher Wechselwille bei Außendienstversicherern

Bis zum Stichtag am 30. November konnten deutsche Autofahrer wieder ihre Kfz-Versicherungen kündigen und nach neuen Angeboten suchen. Von dieser Möglichkeit machen die Verbraucher auch wieder häufiger Gebrauch, wie eine aktuelle Studie zeigt.

mehr ...

Immobilien

Wohneigentum: Was bei den ersten Schritten zu beachten ist

Alle Menschen müssen wohnen – am liebsten in den eigenen vier Wänden. Worauf Interessierte bei den ersten Schritten auf dem Weg ins Eigenheim achten müssen, erklären die Experten der Landesbausparkasse (LBS) Bayern.

mehr ...

Investmentfonds

Ifo: Skepsis über Euroreformen überwiegt

Die Mehrheit der deutschen Ökonomen sieht die Reformen der europäischen Währungsunion negativ. Nur eine Minderheit glaubt, dass die Eurozone dadurch krisenfester ist. Dies sind zwei der Ergebnisse des Ifo Ökonomen-Panels in Zusammenarbeit mit der “FAZ”.

mehr ...

Berater

Deutsche Bank hält trotz jüngster Turbulenzen an Jahreszielen fest

Die Deutsche Bank hält trotz der jüngsten Durchsuchungen und des daraus folgenden Imageschadens an ihren Plänen für 2018 fest. Im ohnehin schwächelnden Markt seien die Ermittlungen jedoch nicht hilfreich gewesen.

mehr ...

Sachwertanlagen

LHI mit neuem Fonds zurück im Publikumsgeschäft

Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH kündigt den Platzierungsbeginn eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger an. Er investiert in vier Immobilien in Baden-Württemberg und Bayern.

mehr ...

Recht

Langfinger auf dem Weihnachtsmarkt: So schützen Sie sich vor Taschendieben


Alle Jahre wieder – ist die Weihnachtszeit auch die Hochsaison für Taschendiebe. Auf gut besuchten Weihnachtsmärkten und in vollen Innenstädten haben Trickdiebe oft leichtes Spiel. Was Sie tun können, damit nichts passiert, und wie Sie reagieren sollten, wenn Sie bestohlen werden, erklären die Sicherheits-Experten der Arag.

mehr ...