BVI: Aktienfonds legen weiter zu

Aktienfonds haben ihren positiven Absatz-Trend auch im Mai fortgesetzt. Den Zahlen des BVI Bundesverband Investment und Asset Management zufolge sammelte die Anlageklasse netto mehr als 2,5 Milliarden Euro ein, nach Zuflüssen von 2,3 Milliarden Euro im April.

Besonders Aktienportfolios mit Anlageschwerpunkt Deutschland konnten laut BVI deutlich zulegen. Dagegen wurden Geldmarktfonds, die bereits im April 2,2 Milliarden Euro verloren, im vergangenen Monat um mehr als 3,2 Milliarden Euro erleichtert. Rentenfonds büßten indes rund 337 Millionen Euro ein.

Insgesamt stieg das von den deutschen Fondsanbietern verwaltete Vermögen im Mai gegenüber dem Vormonat um etwa 14 Milliarden Euro auf 1.260 Milliarden Euro. Davon entfallen 601 Milliarden Euro auf Publikums- und 658 Milliarden Euro auf Spezialfonds. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.