4. Dezember 2009, 17:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Helvetia Wealth sichert sich Leckerbissen

Der Vermögensverwalter Helvetia Wealth AG, Zürich, hat den in Glasgow ansässigen Wettbewerber City Gate Money Managers Limited gekauft und die Mehrheit an der Londoner TAM Asset Management übernommen. Über die Kaufpreise wurde Stillschwiegen vereinbart.

Bear-204 240-shutterstock 14594773-127x150 in Helvetia Wealth sichert sich LeckerbissenVier Jahre nach seiner Gründung verwaltet Helvetia nach eigenen Angaben inklusive dieser Akquisitionen Assets von insgesamt mehr als einer Milliarde Schweizer Franken.

“Der pan-europäische Markt, der uns jetzt eröffnet wird, bietet gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten große Chancen für uns und unsere Kunden”, sagt Stewart Domke, Director von City Gate Money Managers, zu der Transaktion.

“Wir sind stolz, dass es uns gelingt, trotz der widrigen
Marktverhältnisse weiter zu wachsen. Diese beiden Akquisitionen werden
unsere Position als in der Schweiz beheimateter Vermögensverwalter
weiter stärken”, erklärt Helvetia-Wealth-CEO Kamil Stender: “Wo
traditionelle Anbieter in Schwierigkeiten geraten, bieten sich
Chancen für junge Anbieter wie wir es sind. Wir werden bei
der Konsolidierung, wie sie derzeit auf dem Markt zu beobachten ist,
weiterhin eine aktive Rolle spielen.” (mr)

Foto: Shutterstock

2 Kommentare

  1. Social comments and analytics for this post…

    This post was mentioned on Twitter by Cash.-Magazin: Helvetia Wealth sichert sich Leckerbissen http://bit.ly/5z923D

    Trackback von uberVU - social comments — 15. Dezember 2009 @ 03:31

  2. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Andreas Taferner, Cash.-Magazin erwähnt. Cash.-Magazin sagte: Helvetia Wealth sichert sich Leckerbissen http://bit.ly/5z923D […]

    Pingback von Tweets die Helvetia Wealth sichert sich Leckerbissen - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 4. Dezember 2009 @ 19:09

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...