Sarasin startet in Indien

Die Schweizer Bank Sarasin & Cie AG mit Hauptsitz in Basel eröffnet unter dem Namen Sarasin-Alpen (India) Private Limited zwei Niederlassungen in Indien.

Zum 1. Juli 2009 nehmen die neuen Repräsentanzen in Mumbai und Delhi ihre Arbeit auf. Die neue Gesellschaft werde laut Sarasin Finanzberatungsdienstleistungen für wohlhabende Privatkunden in Indien anbieten und ausgewählte Premium-Drittprodukte, unter anderem Anlagefonds, vertreiben. Es seien bereits entsprechende Verträge mit Anbietern in Indien abgeschlossen, die Sarasin-Alpen (India) Private Limited den Vertrieb von Fonds und Portfoliomanagement-Services ermöglichen, heißt es weiter.

„Der Zeitpunkt ist geradezu ideal für die Lancierung unserer Aktivitäten in Indien?, sagt Fidelis M. Götz, Leiter Private Banking, Bank Sarasin & Cie AG, in der Schweiz: „Der indische Markt zeigt erste Zeichen der Erholung. Indien wird zu einem der starken Motoren der Weltwirtschaft werden und bietet damit entsprechendes Potenzial als Markt für die Sarasin Gruppe.“ (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.