State Street und M&G werden Partner

Der US-Finanzkonzern State Street übernimmt die Administration der 5,8 Milliarden Pfund schweren Vermögensanlagen von M&G Investments, dem britischen und europäischen Arm des internationalen Finanzriesen Prudential. State Street ist damit künftig für dieFondsbuchhaltung und Anteilspreisberechnung der M&G-Investmentfonds zuständig.

Wade McDonald, Leiter Customer Relationship Management für State StreetsInvestor Services Team in Großbritannien, dem Nahen & Mittleren Osten und Afrika: ?Wir freuenuns außerordentlich, dass M&G Investments? Wahl bei der Vergabe dieses Mandats auf unsgefallen ist.? (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.