Wallberg/Flossbach & von Storch lancieren Anleihenfonds

Das Schweizer Investmenthaus Wallberg hat gemeinsam mit der Kölner Vermögensverwaltung Flossbach & von Storch den Rentenfonds FvS Bond Opportunities (LU0399027613) aufgelegt.

Das Portfolio soll internationale, festverzinsliche Wertpapiere und Geldmarktinstrumente mit Investment Grade-Rating umfassen. Der Fonds strebt langfristig eine positive reale Rendite von zwei Prozent über der Inflationsrate an, teilen die Unternehmen mit. Aufgrund der derzeit hohen Risikoaufschläge startet das Management mit einer Übergewichtung von Corporate Bonds.

Anlegern steht das in Luxemburg aufgelegte Produkt ab einer Mindestanlage von 1.000 Euro offen. Die Gebühren beziffern die Anbieter auf 1,2 Prozent. Der Ausgabeaufschlag liegt bei bis zu fünf Prozent. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.