1. März 2010, 16:40
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Altira startet Rohstoff-Investmentteam

Asset Manager Altira, Frankfurt, will ein eigenes Investmentteam für den Bereich Rohstoffe aufbauen. Erste Verpflichtung ist Rohstoff-Fondsmanagerin Ute Speidel.

Ute-speidel-altira-127x150 in Altira startet Rohstoff-InvestmentteamSpeidel verantwortet damit ab sofort den 110 Millionen Euro schweren Rohstoff-Aktienfonds VCH Expert Natural Resources, für den Altira bisher die Mayr Investment Managers GmbH als externen Berater verpflichtet hat.  Anstelle des bisherigen Portfolios aus 26 gleichgewichteten Titeln soll Speidels Stockpicking mit 30 bis 50 vielversprechenden Einzelaktien treten.

„Die Fundamentaldaten für Rohstoffe entwickeln sich positiv – insbesondere die intakte Nachfrage aus Schwellenländern wie China oder Indien dürfte in Zusammenhang mit einem strukturell begrenzten Angebot vieler Rohstoffe sowie den langen Reaktionszeiten bei der Ausweitung der Produktionskapazitäten immer wieder zu entscheidenden Impulsen auf die Rohstoffaktien führen“, sagt Speidel. Im Sinne dieser Einschätzung wird die Altira Group künftig auch institutionellen Investoren Anlagelösungen für Commodities anbieten.

Altira-Vorstandsvorsitzender Michael Rieder erklärt: „Gerade im Bereich Rohstoffe sehen wir großes Potenzial, durch einen klar aktiven Managementansatz Überrenditen zu erwirtschaften. Der Aufbau eines eigenen Investmentteams im Haus stärkt unseren Geschäftsbereich Erneuerbare Energien und Rohstoffe nachhaltig.” Speidel hat zuvor Rohstoff- und Energiefonds für die Fondsgesellschaften Allianz Global Investors und Cominvest geleitet. (mr)

Foto: Altira

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Dr. Grabmaier als “Head of the Year” ausgezeichnet

Dr. Sebastian Grabmaier, CEO der JDC Group, ist auf der Cash.Gala 2019 zum “Head of the Year” ausgezeichnet worden und damit Teil einer Premiere.

mehr ...

Immobilien

Abwarten und Geld parken

Wirtschaftspolitische Spannungen wie der Handelskonflikt zwischen China und den USA, ein immer wahrscheinlicher werdender No-Deal-Brexit und Rezessionsängste schüren bei Anlegern Unsicherheit. Was tun mit dem Geld? Ein Kommentar von Volker Wohlfarth, Geschäftsführer bei der Crowdinvestment-Plattform zinsbaustein.de.

mehr ...

Investmentfonds

Financial Advisors Awards 2019: And the winners are…

…hieß es am 20. September für acht der Financial Advisors Awards 2019. Zum 17. Mal in Folge wurden die Branchenauszeichnungen im Rahmen der Cash.Gala verliehen. Die Bilder der Sieger

mehr ...

Berater

“Dann ist es vorbei”: Finnland setzt Johnson Frist beim Brexit

Der derzeitige EU-Ratsvorsitzende Antti Rinne hat dem britischen Premierminister Boris Johnson eine Frist bis zum Monatsende gesetzt, um Änderungswünsche am Brexit-Abkommen einzureichen.

mehr ...

Sachwertanlagen

PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.
mehr ...

Recht

Sicherheit auf der Baustelle: Das Schild „Eltern haften für ihre Kinder“ reicht nicht aus

Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen eine Mitverantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie für die Absicherung der Baustelle. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds.

mehr ...