Assenagon präsentiert neuen Mix

Die Luxemburger Fondsgesellschaft Assenagon bringt den Mischfonds Assenagon Trend Sektor 80 (LU0475770987) auf den deutschen Markt. Fondsmanager Dorian Ruffini investiert in Aktien und Renten. Die erreichten Höchststände will er zu 80 Prozent absichern.

drink - shutterstock_9695320Ruffini setzt auf europäische Branchen des Indexes DJ Stoxx 600 Total Return mit intakten positiven Trends. Bei fallenden Aktienkursen will der Fondsmanager entweder in aussichtsreichere Sektoren oder in den Rentenmarkt umschichten.

Kaufentscheidungen soll Kollege Computer treffen, Einschätzungen des Fondsmanagement spielen laut Assenagon keine Rolle. Drohen Verluste von 20 Prozent und mehr, schichtet Ruffini stärker oder sogar komplett in den Geldmarkt um. Das Absicherungsniveau wird monatlich angepasst, sobald ein neuer Höchststand erreicht wurde.

Der Aufschlag für die Ausgabe beträgt maximal drei Prozent. Die Verwaltung kostet jährlich 1,3 Prozent.  (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.