Ökoworld verstärkt Analystenteam in Luxemburg

Die Luxemburger Versiko-Fondstochter Ökoworld hat Olaf Cörper (35) für ihr Analystenteam verpflichtet. Gemeinsam mit den Portfolio Managern soll der Diplom-Volkswirt und Certified EFFAS Financial Analyst (DVFA) seine analytischen Fähigkeiten einsetzen, um die Performance der Ökoworld-Fonds zu steigern.

Olaf Cörper
Olaf Cörper

Nach einer längeren Station bei der DZ Bank in Frankfurt, wo er im Bereich Equity Sales institutionelle Kunden im Ausland betreute und sich für die Neukundenakquisition verantwortlich zeigte, kümmerte sich Cörper als Sales Manager bei der Fondsgesellschaft Robeco um institutionelle Kunden. Sein letztes berufliches Engagement, bevor er bei Ökoworld anheuerte, war die Close Brothers Seydler Bank, wo er in der Abteilung Equity Sales tätig war.

Cörper berichtet künftig direkt an den Ökoworld-Präsidenten und Versiko-Chef Alfred Platow. (hb)

Foto: Ökoworld Lux

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.