ETF-Dachfonds von Advanced Dynamic AM

Die Investmentgesellschaft Advanced Dynamic Asset Management mit Sitz in Oberursel hat ihren Ad-Vanemics ETF-Dachfonds (LU0665449400) auch hierzulande zum Vertrieb zugelassen. Der Fonds soll  je nach Marktlage Aktien, Renten und Rohstoffe mischen.

Mischen - 204_240 - shutterstock_24976195Es handelt sich um ein Multi-Asset-Portfolio, das in erster Linie über börsengehandelte Indexfonds, kurz ETFs, flexibel in unterschiedliche Assetklassen wie Aktien, Renten und Rohstoffe investieren kann.

Mit Hilfe eines Trendfolgesystems soll die jeweils beste Allokation gefunden werden. Wichtiges Ziel des Portfolios ist für Fondsmanager Marc Sattler auch, das Rückschlagsrisiko möglichst gering zu halten. Sattler, ehemals bei der Fondsgesellschaft Veritas, hat die Gesellschaft im Juli dieses Jahres gegründet.

Die Ausgabe kostet bis zu fünf Prozent. Die Verwaltungskosten betragen jährlich 1,2 Prozent. Hinzu kommt eine Performance Fee von 15 Prozent auf die Rendite, die den Drei-Monats-Euribor plus 300 Basispunkte übersteigt. Ohne Ausgabeaufschlag kostet die Verwaltung 1,4 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.