Pioneer: Bilal wird Geschäftsführer

Die Fondsgesellschaft Pioneer Investments Deutschland, München, hat mit Oliver Bilal (40) einen neuen Geschäftsführer. Bilal leitet damit den Institutional- und Wholesale-Vertrieb sowie das Marketing von Pioneer Investments in Deutschland.

Oliver Bilal, Pioneer Investments
Oliver Bilal, Pioneer Investments

Bilal ist bereits seit April dieses Jahres als Generalbevollmächtigter für das Unternehmen tätig. Evi C. Vogl, Sprecherin der Geschäftsführung der Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft, erklärt: „In den vergangenen Monaten haben wir die Management-Strukturen in unserem Unternehmen effizienter gestaltet und den Anforderungen des heutigen Asset-Management-Marktes angepasst. Mit der Ernennung von Oliver Bilal zum Geschäftsführer sind unsere Vertriebsaktivitäten nun gebündelt. So können wir Synergien zwischen den verschiedenen Vertriebskanälen optimal nutzen.“

Neben Vogl und Bilal gehören weiterhin Dr. John Burns und Jürgen Rauhaus der Geschäftsführung an. Burns verantwortet die Bereiche Operations, Risk Management und Legal & Compliance, Rauhaus das Segment Investments. (mr)

Foto: Pioneer Investments

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.