Vorstandswechsel beim BVI

Der BVI Bundesverband Investment und Asset Management hat seinen Vorstand neu gewählt. Thomas Neiße bleibt Präsident, Oliver Clasen, Allianz Global Investors, Klaus Kaldemorgen, DWS, und Götz Kirchhoff, Avana Invest, werden das Gremium verlassen.

Thomas Neiße, BVI
Thomas Neiße, BVI

Der neue Vorstand ist für drei Jahre gewählt und setzt sich folgendermaßen zusammen:

Thomas Neiße, Deka Investment,

Dr. Georg Allendorf, RREEF Investment,

Dr. Dirk Klee, Blackrock Asset Management Deutschland,

Barbara Knoflach, SEB Asset Management,

Holger Naumann, DWS Investment,

Tobias C. Pross, Allianz Global Investors,

Alexander Schindler, Union Asset Management,

Karl Stäcker, Frankfurt-Trust Investment-Gesellschaft und

Bernd Vorbeck, Universal-Investment-Gesellschaft.

(mr)

Foto: BVI

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.