Zuwachs für die Ucits-Plattform von Alceda

Die Alceda Fund Management S.A. hat drei neue Fonds auf ihrer Ucits-Plattform installiert.

Dabei handelt es sich um den Hudson River Russian Growth (LU0639320356) von der US-amerikanischen ED Capital Management LLC, den RPM Directional Fund (LU0594789157) der schwedischen Gesellschaft RPM Risk & Portfolio Management sowie den Global Navigator UCITS Fund (LU0639321321) der britischen Tideway Investment Partners LLP.

„Wir haben Roadshows in den USA und Großbritannien veranstaltet und sind dort auf großes Interesse an UCITS-Fonds gestoßen“, erklärt Michael Sanders, CEO von Alceda. Die Auflegung der drei Fonds aus UK, Schweden und den USA im Ucits-Mantel hält Sanders für einen zukünftigen Trend, der zu einem globalen Standard werden sollte.

Die Alceda Ucits-Plattform verwaltet mittlerweile Assets in Höhe von 2,8 Milliarden Euro. Insgesamt hat Alceda Assets under Management in Höhe von 4,5 Milliarden Euro und zählt zu den größten unabhängigen Strukturierungs-Spezialisten in Europa.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.