16. Januar 2012, 10:22
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Aviva startet Rohstofffonds für institutionelle Investoren

Aviva Investors, London, bringt zusammen mit dem Schweizer Rohstoffinvestor Tiberius Asset Management den Aviva Investors Investment Solutions Global Commodity Plus Fund auf den Markt.

GoldDer Vermögensverwalter des Aviva-Versicherungskonzerns will professionellen Anlegern mit der neuen Offerte ein auf Long-Only-Positionen ausgerichtetes Rohstoffportfolio anbieten. Der Fonds entspricht den europäischen Ucits-Regeln.

Die Strategie bestimmt Tiberius Asset Management. Aviva Investors kümmert sich unter anderem um die Liquiditätssteuerung und das Management von Swap-Derivaten.

Verfolgt wird eine sogenannte Commodity-Alpha-Investmentstrategie: Zur Gewichtung der einzelnen Rohstoffsektoren – Energie, Industriemetalle, Edelmetalle und Landwirtschaft – werden fundamentale und quantitative Analysen genutzt. Die so erzielten Erträge fließen dem Fonds über Derivate wie Collateralised Swaps zu.

Weniger Vola, mehr Performance

Der Fonds soll mit einem aktiven Management von Rohstoff-Futures bei geringerer Volatilität höhere Anlagerenditen als der Index Dow-Jones-UBS-Commodity erzielen.

Stephane Rougier, Leiter Strukturierte Produkte, Aviva Investors, wirbt: „Durch die Aufnahme von Rohstoffen in ein traditionelles Aktien- und Anleiheportfolio können die Erträge – bei gleichzeitiger Reduzierung der Volatilität – gesteigert werden. Zugleich bieten Rohstoffinvestments ein attraktives Risiko-Ertrags-Profil sowie Inflationsschutz.“

„Wir legen großes Augenmerk auf Rohstoff-Research, um ein hohes Alpha für diese Vermögensklasse zu erzeugen. Durch die Expertise von Aviva Investors bei der Strukturierung sowie das starke Vertriebsnetz der Gesellschaft können jetzt mehr Investoren von Tiberius‘ Erfahrung im aktiven Management von Long-Only-Rohstoff-Portfolios profitieren. Damit haben sie Zugang zu unserer Rohstoff-Alpha-Strategie, die europaweit die längste Erfolgsbilanz vorzuweisen hat”, sagt Christoph Eibl, Vorstandsvorsitzender der Tiberius Gruppe. (mr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...