Anzeige
28. November 2012, 13:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vier neue Indexfonds von Ishares

Ishares, Indexfonds-Tochter der US-Fondsgesellschaft Blackrock, erweitert erweitert ihr Angebot und listet vier neue ETFs im Xetra-Segment an der Deutschen Börse.

IndexfondsDie ETFs Ishares Global Corporate Bond und Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged bilden die Wertentwicklung von Unternehmensanleihen ab. Der Ishares Global Government AAA-AA Capped Bond bietet dagegen Anlegern die Möglichkeit, in Staatsanleihen mit guter und sehr guter Bonität zu investieren. Alle drei ETFs bilden nach Angaben von Ishares ihre Basisindizes physisch nach der Sampling-Methode ab, investieren direkt in eine repräsentative Auswahl der jeweiligen Indexpapiere.

Mit dem Ishares MSCI Mexico IMI Capped erweitert iIshares sein Spektrum an börsennotierten Indexfonds auf einzelne Schwellenländer. Auch dieser ETF bildet seinen Basisindex physisch ab.

„Mit diesen Produkten wollen wir Lücken im Angebot schließen“, erklärt Michael Grüner, der den Vertrieb in Deutschland, Österreich und Osteuropa leitet.

Mit dem Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged könnt6en Anleger erstmals in Unternehmensanleihen investieren und sich gleichzeitig gegen Kursrückgänge absichern, sagt Grüner: „Dazu kauft der ETF Unternehmensanleihen mit Investmentgrade-Ratings und verkauft gleichzeitig Terminkontrakte auf Staatsanleihen. Dadurch wird die Überrendite der Unternehmensanleihen gegenüber den Staatspapieren gewissermaßen extrahiert, der Einfluss sinkender Staatsanleihen-Kurse wird weitgehend neutralisiert.”

Um beim Staatsanleihen-ETF eine gute Risikostreuung zu gewährleisten, sind die Portfolioanteile begrenzt – bei den AAA-Staaten auf jeweils 20 Prozent und bei den AA-Staaten auf jeweils zehn Prozent. Derzeit umfasst das Portfolio rund 100 Anleihen aus 20 Staaten.

Mit dem Ishares MSCI Mexico IMI Capped können Anleger auf den Aktienmarkt des Schwellenlandes Mexiko setzen. Der ETF investiert laut Grüner ausschließlich in die rund 40 liquidesten Werte: “Keine der Aktien darf mehr als 30 Prozent des zugrundeliegenden Index ausmachen, was eine gute Diversifikation gewährleistet.”

Der Ishares Global Corporate Bond (DE000A1J7CK4) kostet jährlich 0,20 Prozent, der Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged (IRCP) (DE000A1J7CL2) 0,25 Prozent, der Ishares Global Government AAA-AA Capped Bond (DE000A1J7CM0) 0,20 Prozent und der Ishares MSCI Mexico IMI Capped (DE000A1J7CN8) 0,65 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

“Mehr Zutrauen in die Altersvorsorge”

Das Vertrauen der Deutschen in ihre Altersvorsorge ist 2017 gegenüber dem Vorjahr wieder erkennbar gestiegen. Das zeigt der “Deutschland-Trend Vorsorge” des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA), der einmal jährlich die Stimmung unter den Bürgern und ihre Vorsorgebereitschaft ermittelt.

mehr ...

Immobilien

Zahl der Baugenehmigungen stark gesunken

Trotz der starken Nachfrage nach Immobilien sinkt die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland weiter. Nach Einschätzung der Förderbank KfW hat sich jedoch ein Überhang an Zusagen aufgebaut.

mehr ...

Investmentfonds

Ein Drittel der Deutschen sorgt nicht vor

Jeder Dritte Deutsche sorgt nicht für sein Alter vor. Das ist ein Ergebnis des Fidelity Verantwortungsbarometer Deutschland 2018, einer Umfrage, die von Kantar Emnid durchgeführt wurde. Die Teilnehmer wurden auch gefragt, wie gut sie im Alter abgesichert sind und wie sie vorsorgen.

mehr ...

Berater

Vertriebsrecht: Was sich 2018 für Verkäufer ändert

Für Vertriebsmitarbeiter bedeutet der Jahresneuanfang durch angehäufte Arbeit und neue Aufgaben oft Stress. Sich dann noch über die aktuelle Rechtslage zu informieren kann da schnell schwierig werden. Hier die wichtigsten Gesetzesänderungen im Überblick.

Gastbeitrag von Oliver Kerner, OK-Training

mehr ...

Sachwertanlagen

WealthCap will jetzt richtig Gas geben

Der Asset Manager WealthCap aus München setzt sich ambitionierte Ziele: In den nächsten fünf Jahren sollen die Assets under Management um weitere fünf Milliarden Euro auf insgesamt 15 Milliarden Euro gesteigert werden, auch mit Hilfe von Kooperationspartnern.

mehr ...

Recht

BFH-Urteil: Kosten für Dauertestamentsvollstreckung

Ob bei minderjährigen oder unerfahrenen Erben oder für die Fortführung eines Unternehmens: eine Dauertestamentsvollstreckung kann helfen, den Nachlass ordnungsgemäß zu verwalten. Was aber, wenn Erben die Kosten für die Vollstreckung steuerrechtlich geltend machen wollen?

mehr ...