Anzeige
Anzeige
28. November 2012, 13:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vier neue Indexfonds von Ishares

Ishares, Indexfonds-Tochter der US-Fondsgesellschaft Blackrock, erweitert erweitert ihr Angebot und listet vier neue ETFs im Xetra-Segment an der Deutschen Börse.

IndexfondsDie ETFs Ishares Global Corporate Bond und Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged bilden die Wertentwicklung von Unternehmensanleihen ab. Der Ishares Global Government AAA-AA Capped Bond bietet dagegen Anlegern die Möglichkeit, in Staatsanleihen mit guter und sehr guter Bonität zu investieren. Alle drei ETFs bilden nach Angaben von Ishares ihre Basisindizes physisch nach der Sampling-Methode ab, investieren direkt in eine repräsentative Auswahl der jeweiligen Indexpapiere.

Mit dem Ishares MSCI Mexico IMI Capped erweitert iIshares sein Spektrum an börsennotierten Indexfonds auf einzelne Schwellenländer. Auch dieser ETF bildet seinen Basisindex physisch ab.

„Mit diesen Produkten wollen wir Lücken im Angebot schließen“, erklärt Michael Grüner, der den Vertrieb in Deutschland, Österreich und Osteuropa leitet.

Mit dem Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged könnt6en Anleger erstmals in Unternehmensanleihen investieren und sich gleichzeitig gegen Kursrückgänge absichern, sagt Grüner: „Dazu kauft der ETF Unternehmensanleihen mit Investmentgrade-Ratings und verkauft gleichzeitig Terminkontrakte auf Staatsanleihen. Dadurch wird die Überrendite der Unternehmensanleihen gegenüber den Staatspapieren gewissermaßen extrahiert, der Einfluss sinkender Staatsanleihen-Kurse wird weitgehend neutralisiert.”

Um beim Staatsanleihen-ETF eine gute Risikostreuung zu gewährleisten, sind die Portfolioanteile begrenzt – bei den AAA-Staaten auf jeweils 20 Prozent und bei den AA-Staaten auf jeweils zehn Prozent. Derzeit umfasst das Portfolio rund 100 Anleihen aus 20 Staaten.

Mit dem Ishares MSCI Mexico IMI Capped können Anleger auf den Aktienmarkt des Schwellenlandes Mexiko setzen. Der ETF investiert laut Grüner ausschließlich in die rund 40 liquidesten Werte: “Keine der Aktien darf mehr als 30 Prozent des zugrundeliegenden Index ausmachen, was eine gute Diversifikation gewährleistet.”

Der Ishares Global Corporate Bond (DE000A1J7CK4) kostet jährlich 0,20 Prozent, der Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged (IRCP) (DE000A1J7CL2) 0,25 Prozent, der Ishares Global Government AAA-AA Capped Bond (DE000A1J7CM0) 0,20 Prozent und der Ishares MSCI Mexico IMI Capped (DE000A1J7CN8) 0,65 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Dieselchaos & Fahrverbote: Das müssen Sie wissen

Die Deutsche Umwelthilfe klagt aktuell in vier weiteren Städten in Nordrhein-Westfalen, bundesweit sind es nun 34. Was Autofahrer rund um Feinstaubplaketten und Fahrverbote wissen sollten.

mehr ...

Immobilien

Boom: Fast 50.000 Anträge auf Baukindergeld in drei Monaten

Drei Monate nach der Einführung des Baukindergelds haben bereits 47.741 Familien in Deutschland die Leistung beantragt, die sie beim Erwerb von Wohneigentum unterstützen soll.

mehr ...

Investmentfonds

So rüsten Sie Ihr Portfolio für 2019

Die unabhängigen Vermögensverwalter bleiben vorsichtig optimistisch für Börsenjahr 2019. Universal-Investment hat in seiner Umfrage Vermögensverwalter nach ihren Prognosen für unterschiedliche Märkte gefragt sowie der optimalen Streuung des Portfolios auf unterschiedliche Assetklassen und Anlageregionen. Das sind die Ergebnisse:

mehr ...

Berater

Audit only firms – Lösung oder Irrweg?

Ausgehend von den jüngsten Bilanzskandalen in England mehren sich in der Wirtschaftspresse und im Berufsstand die Hinweise, dass eine neue Regulierungsrunde für die Abschlussprüfung bevorstehen könnte.

Gastbeitrag von Professor Dr. W. Edelfried Schneider

mehr ...

Sachwertanlagen

BVT bringt Private Equity Dachfonds für betuchte Anleger

Die BVT Unternehmensgruppe, München, legt einen weiteren Private Equity Spezialfonds auf. Der alternative Investmentfonds (AIF) richtet sich mit einer Beteiligungshöhe ab 200.000 Euro ausschließlich an semiprofessionelle und professionelle Anleger.

mehr ...

Recht

Langfinger auf dem Weihnachtsmarkt: So schützen Sie sich vor Taschendieben


Alle Jahre wieder – ist die Weihnachtszeit auch die Hochsaison für Taschendiebe. Auf gut besuchten Weihnachtsmärkten und in vollen Innenstädten haben Trickdiebe oft leichtes Spiel. Was Sie tun können, damit nichts passiert, und wie Sie reagieren sollten, wenn Sie bestohlen werden, erklären die Sicherheits-Experten der Arag.

mehr ...