28. November 2012, 13:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vier neue Indexfonds von Ishares

Ishares, Indexfonds-Tochter der US-Fondsgesellschaft Blackrock, erweitert erweitert ihr Angebot und listet vier neue ETFs im Xetra-Segment an der Deutschen Börse.

IndexfondsDie ETFs Ishares Global Corporate Bond und Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged bilden die Wertentwicklung von Unternehmensanleihen ab. Der Ishares Global Government AAA-AA Capped Bond bietet dagegen Anlegern die Möglichkeit, in Staatsanleihen mit guter und sehr guter Bonität zu investieren. Alle drei ETFs bilden nach Angaben von Ishares ihre Basisindizes physisch nach der Sampling-Methode ab, investieren direkt in eine repräsentative Auswahl der jeweiligen Indexpapiere.

Mit dem Ishares MSCI Mexico IMI Capped erweitert iIshares sein Spektrum an börsennotierten Indexfonds auf einzelne Schwellenländer. Auch dieser ETF bildet seinen Basisindex physisch ab.

„Mit diesen Produkten wollen wir Lücken im Angebot schließen“, erklärt Michael Grüner, der den Vertrieb in Deutschland, Österreich und Osteuropa leitet.

Mit dem Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged könnt6en Anleger erstmals in Unternehmensanleihen investieren und sich gleichzeitig gegen Kursrückgänge absichern, sagt Grüner: „Dazu kauft der ETF Unternehmensanleihen mit Investmentgrade-Ratings und verkauft gleichzeitig Terminkontrakte auf Staatsanleihen. Dadurch wird die Überrendite der Unternehmensanleihen gegenüber den Staatspapieren gewissermaßen extrahiert, der Einfluss sinkender Staatsanleihen-Kurse wird weitgehend neutralisiert.”

Um beim Staatsanleihen-ETF eine gute Risikostreuung zu gewährleisten, sind die Portfolioanteile begrenzt – bei den AAA-Staaten auf jeweils 20 Prozent und bei den AA-Staaten auf jeweils zehn Prozent. Derzeit umfasst das Portfolio rund 100 Anleihen aus 20 Staaten.

Mit dem Ishares MSCI Mexico IMI Capped können Anleger auf den Aktienmarkt des Schwellenlandes Mexiko setzen. Der ETF investiert laut Grüner ausschließlich in die rund 40 liquidesten Werte: “Keine der Aktien darf mehr als 30 Prozent des zugrundeliegenden Index ausmachen, was eine gute Diversifikation gewährleistet.”

Der Ishares Global Corporate Bond (DE000A1J7CK4) kostet jährlich 0,20 Prozent, der Ishares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged (IRCP) (DE000A1J7CL2) 0,25 Prozent, der Ishares Global Government AAA-AA Capped Bond (DE000A1J7CM0) 0,20 Prozent und der Ishares MSCI Mexico IMI Capped (DE000A1J7CN8) 0,65 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Kleinlein: “Sehen in Frau von der Leyen eine Chance auf eine starke Kommissionspräsidentin”

Der Bund der Versicherten e. V. sieht die Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin mit vorsichtigem Optimismus in Sachen Altersvorsorge. So hat Frau von der Leyen als ehemalige Bundesministerin für Arbeit und Soziales Erfahrung im Bereich Altersvorsorge.

mehr ...

Immobilien

Anstieg um 95 Prozent oder Rückgang um 19 Prozent: Hauspreise in NRW klaffen weiter auseinander

Obwohl Lennestadt und Düsseldorf nur 90 Kilometer Luftlinie trennen – bei Angebotspreisen für Häuser liegen zwischen den beiden Städten Welten. Die Schere der Immobilienpreise in Nordrhein-Westfalen (NRW) hat sich in den vergangenen 5 Jahren sogar noch weiter geöffnet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von immowelt.de, in der Hauspreise der Städte mit mehr als 20.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen untersucht wurden.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Blockchain: Den Anschluss verloren

Während der Fußball-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr zeigte sich, dass Deutschland momentan im viel zitierten Lieblingssport nur noch zum unteren Durchschnitt gehört. Neue Ansätze sollen die entstandene Lücke zur Weltspitze wieder schließen. Ähnlich verhält es sich im Bereich Wirtschaft: Was beispielsweise das Thema Blockchain betrifft, gilt es für die Bundesrepublik noch einiges nachzuholen. Ein Kommentar von Matthias Strauch, Vorstand der Intervista AG.

mehr ...

Sachwertanlagen

Aberdeen Standard Investments nimmt schwedische Immobilien ins Portfolio

Aberdeen Standard Investments (ASI) hat seinen paneuropäischen Wohnimmobilienfonds Aberdeen Pan-European Residential Property Fund (ASPER) SICAV-RAIF mit dem Kauf eines Portfolios neuer Wohnimmobilien in Schweden erweitert. Mit dieser jüngsten Akquisition ist das Fondsportfolio nun über sechs Länder und 27 verschiedene Anlagen diversifiziert und hat ein Vertragsvolumen von über 750 Mio. Euro erreicht.

mehr ...

Recht

Testament: Warum es bei Patchwork-Familien ein Muss ist

Stief- und Patchwork-Familien sind längst keine Seltenheit mehr, sondern für viele Menschen ist es der Alltag. Warum für diese Familienkonstellationen ein Testament unabdingbar ist. Interview mit Cornelia Rump, Fachanwältin für Erbrecht, in einem Interview mit der Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“.

mehr ...