Apano-Zertifikat mit Strategie-Kombi

Die Dortmunder Apano Investments bietet das neue Wachstum Plus Kapitalschutzzertifikate 1 (CH0195063414) an. Die Investmentgesellschaft Man kombiniert für das Underlying zwei hauseigene Strategien, das AHL Diversified Handelssystem und die GLG European Long-Short-Strategie.

AHL ist ein Trendfolgesystem, dass auf steigende und auch fallende Trends an den Märkten setzen kann und an 300 Märkten weltweit handelt. Bei der GLG European Long-Short-Strategie hingegen investiert ein Team aus 26 Experten marktneutral in europäische Aktien.

Die Kombination der beiden Strategien soll zu einem besseren Chance-Risiko-Profil als eine Einzelstrategie führen.

Die Zertifikate verfügen über einen Kapitalschutz von 100 Prozent zum Laufzeitende am 26. Mai 2026 durch die Emittentin UBS AG, Zürich. Ziel der Kapitalschutzzertifikate ist es, eine Rendite nach Inflation und Steuern zu erwirtschaften. Der empfohlene Anlagehorizont liegt bei sechs oder mehr Jahren. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.