Fondssparer verpassen Aktien-Rallye

Nach den jüngsten Zahlen des BVI Bundesverband Investment und Asset Management geht die gute Entwicklung vieler Börsen in diesem Jahr an Fondsanlegern ungenutzt vorbei.

Euro
Der Bulle, Symbol für steigende Aktienkurse: Viele Fondsanleger profitieren nicht von der guten Börsenentwicklung in diesem Jahr.

Zwischen Januar und Ende Oktober 2013 zogen Anleger netto 6,1 Milliarden Euro aus Aktienfonds ab. Allein im Oktober betrug der Rückfluss 2,4 Milliarden Euro. Damit partizipieren sie nur unzureichend an den zum Teil stark wachsenden Börsen in diesem Jahr.

Misch- und Rentenfonds gewinnen

So konnte der Dax im selben Zeitraum um 17,5 Prozent zulegen, während die Aktienmärkte in den USA und Japan sogar Kurssteigerungen von 18,6 beziehungsweise 35,1 Prozent verzeichnen konnten.

Zu den großen Gewinnern in den ersten zehn Monaten dieses Jahres zählten die Misch- und Rentenfonds, die jeweils 10,3 Milliarden Euro netto einsammeln konnten.

Insgesamt konnten Publikumsfonds von Januar bis Oktober 2013 per Saldo 16,4 Milliarden Euro frisches Anlegergeld einsammeln, bei Spezialfonds steht indes ein Plus von 53,6 Milliarden Euro zu Buche. (fm)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.