Hauck & Aufhäuser will mehr Geschäft mit Vermögensverwaltern

Die in Frankfurt ansässigen Hauck & Aufhäuser Privatbankiers verstärken ihr Team für den Bereich Unabhängige Vermögensverwalter mit Ann-Katrin Gross, die sich im norddeutschen Raum um den den Auf- und Ausbau des Geschäfts mit Vermögensverwaltern und Finanzinstituten kümmern wird.

Ann-Katrin Gross, Hauck & Aufhäuser

Hauck & Aufhäuser bietet sich als Depotbank für Private-Label-Fonds an: „Wir sehen das Geschäft mit Vermögensverwaltern und Finanzinstituten als elementaren Baustein unseres Bankgeschäfts“, sagt Michael O. Bentlage, Partner und verantwortlich für das Geschäftsfeld Unabhängige Vermögensverwalter.

Die Diplom-Betriebswirtin war zuvor bei einem Vermögensverwalter in der Schweiz tätig. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.