Henderson: Brogt wird deutsche Vertriebschefin

Die britische Fondsgesellschaft Henderson Global Investors hat Daniela Brogt in die Position Head of Sales Germany befördert. Brogt folgt damit Lars Albert nach, der das Unternehmen verlassen hat, und wird sich um den Vertrieb hierzulande kümmern.

Daniela Brogt, Henderson Global Investors

Brogt war zuletzt bei Henderson als Director of Sales Germany and Austria tätig. Zuvor arbeitete sie in verschiedenen Positionen, unter anderem bei Gartmore, Aviva Investors, Lazard und JP Morgan Investment Management.

Auch Österreich bekommt neue Vertriebsschefin

“Deutschland bleibt ein besonders wichtiger Markt für Henderson. Deshalb kommt es darauf an, die Leitung des deutschen Vertriebsteams einer Führungspersönlichkeit mit starken strategischen Fähigkeiten und einer großen Sales-Erfahrung anzuvertrauen”, erklärt Steven de Vries, Head of European Retail Sales bei Henderson.

Außerdem wurde Ariane Dehn zum Head of Sales Germanic Switzerland Austria ernannt. Als Head of Sales Germanic Switzerland hat sie bei Henderson den Vertrieb in der deutschsprachigen Schweiz verantwortet. In ihrer neuen Funktion kommt nun Österreich dazu. (mr)

Foto: Henderson Global Investors

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.